Airmatic Kompressor läuft ständig und brennt durch...

  • Hallo zusammen! Ich habe seit gestern ein riesen Problem mit meinem CLS 500 mopf und hoffe auf eure Hilfe. Vorweg, ich habe schon alles gegoogelt was ich finden konnte, habe jetzt aber noch einige Fragen.

    Als ich gestern meinen CLS nach längerer Standzeit aus der Garage holte und dann abstellte (Motor und Zündung aus) hörte ich ein brummen. Dieses wurde immer lauter, der ganze Wagen war schließlich am vibrieren. Wusste zu dem Zeitpunkt natürlich noch nichts von der bekannten Problematik.

    Lange Rede....der Kompressor der airmatic lief durch (wahrscheinlich durch ein defektes Relais) und hörte erst auf, als er wahrscheinlich durchgebrannt war. Jetzt zu meinen Fragen: 1. wo sitzt beim w219/CLS das Relais für die airmatic? Und wie erkenne ich dieses? 2. Welche Sicherung/en sind für die airmatic zuständig? Wo sitzen diese? 3. Hat jemand eine Anleitung zum Wechsel/Ausbau des Airmatic Kompressors? Ich hoffe auf eure Hilfe! Vielen Dank im voraus! Gruß Thorsten

  • Das ist ein alt bekanntes Problem, ich habe absichtlich keine Airmatic, meines Wissens sitzt das Relais, Fahrertüre links vorne am Armaturenbrett die Klappe öffnen und hier sitzt das Relais, gibt hier mitlerweile spezielle Relaiss mit Goldkontakten, damit sollte das Problem für immer erledigt sein. Da gibt's hier aber irgendeinen Thread

  • Hallo und guten Morgen! Wollte noch kurz eine Rückmeldung abgeben. Habe das Relais und den Kompressor gewechselt. Habe den original Mercedes Kompressor von wabco genommen. Mit Relais und neuem Luftfilter knapp 300€. Alles funktioniert einwandfrei. Jetzt sollte für die Restlebenszeit Ruhe sein. Gruß Thorsten

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!