Mercedes Cls Multibeam Garantie

  • Hallo zusammen, und zwar habe ich einen cls250 Cdi Facelift Baujahr 2016. vorne links der Multibeam Scheinwerfer leuchtet schwächer und außerdem funktioniert der Totwinkel Assistent sporadisch. Nun war ich bei Mercedes da ich die junge Sterne Garantie habe und sie sagten mir, dass der totwinkel assistent berechnungsfehler hatte und dies von ihnen übernommen und repariert wird, jedoch der Scheinwerfer, weil er ja Verschleißteil ist, wie mir vorher schon bewusst war, nicht. Neupreis 3000 Euro was ich natürlich abgelehnt habe. Worauf ich jedoch hinaus will ist, dass die Werkstatt mir jetzt eine Rechnung von 400 Euro gestellt hat, für das kontrollieren, ohne mich vorher drauf hinzuweisen. Jetzt stellt sich mir die Frage ob das alles rechtens ist, denn das Dokument was ich kurz nachdem ich den Wagen abgegeben habe, bekommen habe, dort steht nur das mit dem Multibeam Scheinwerfer drauf und nicht mit dem totwinkel assistent, daher die Frage ob dies bewusst weggelassen wurde um mir dann diese Rechnung stellen zu können. Danke schonmal im Voraus

  • Quote

    jedoch der Scheinwerfer, weil er ja Verschleißteil ist


    aha, das wusst ich so auch nicht. Leuchtmittel hätte ich noch verstanden, aber der komplette Schweinwerfer? Dann kannst Du alles ja auf "Verschleissteile" setzen.



    Quote

    dass die Werkstatt mir jetzt eine Rechnung von 400 Euro gestellt hat, für das kontrollieren,


    Was haben die für 400 Euro so lang kontrolliert? Das würde ich nicht akzeptieren. Frag doch mal was denn die Arbeitsstunde kostet und konfrontiere die dann was der Mechaniker über 3 Stunden an einem Scheinwerfer angeschaut hat.



    Flash

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!