Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 21. April 2018, 12:32

Probleme mit Mercedes me

Hallo zusammen.
Ich benutze, wie sicherlich viele von euch auch. Mercedes me. Das ist ganz nett und hilft in einer fremden Stadt auch schon mal das Auto wiederzufinden.
Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem. Mercedes me zeigt mir immer an, dass mein Wagen nicht verriegelt sei. Dies ist aber nicht der Fall. Wenn ich den Wagen dann nochmal über die App verriegele, zeigt er mir den Verriegelungszustand korrekt an. Manchmal zeigt er mit sogar an, dass die Türen offen stehen würden. Stimmt natürlich auch nicht.

Das alles führt natürlich dazu, dass man den Angaben von Mercedes me nicht mehr traut. Auch denen über Füllzustand von Benzin, Wischwasser oder Bremsbelagzustand. Kennt jemand das Problem oder hat mein Wagen damit ein Alleinstellungmerkmal :D

Gruß Bonner

2

Samstag, 21. April 2018, 21:59

Hallo,

Problem kenne ich in der beschriebenen Form nicht (CLS 400 SB 11/2016). Meldungen, dass das Fahrzeug nicht verriegelt ist, bekomme ich nur dann, wenn dieses tatsächlich - auch nur zeitweise - nicht verriegelt war.
Wenn der Datenstand der Meldung / letzte Aktualisierung (Uhrzeit!) de facto nicht mit dem Fahrzeugstatus zum Zeitpunkt der Aktualisierung übereinstimmt, liegt wohl ein Fehler vor.
Viel Erfolg!

Gruß curmy

Ähnliche Themen