Neuvorstellung C219 350 M272 - SLS W197 AMG Felgen 11x20 ET68 A1974010102 auf dem CLS

  • Hallo, ich möchte folgendes Auto kaufen:


    Modell CLS 350
    Motornummer 272964 30 088000
    Getriebe 722906 00 167925


    2x Vorbesitzer, seit 2005 unter 50.000 km gefahren.


    2013 - 15tkm - Bremsflüssigkeit, Kombifilter, Luftfilter, Assyst Plus Wartung mit SBC, Motoröl + Filter
    2016 - 30tkm - Bremsflüssigkeit, Motoröl + Filter, Staubfilter, Aktivekohlefilter
    2022 - 40tkm - Bremsflüssigkeit, Motoröl + Filter, Kombifilter

    Alles bei Mercedes und Bosch gemacht. Mehr Nachweise bzw. Reparaturen gab es auch nicht.

    Was denkt ihr über das Fahrzeug hinsichtlich Laufleistung und anfallenden Reparaturen und über den Preis?
    Airmatic, SBC Bremse und Kettenradproblematik wären Dinge, die auf einem zukommen könnten. Ist das Laufleistung unabhängig oder muss ich tatsächlich mit diesen Repaturen rechnen?




    Danke und LG!

    • Kettenrad:
      Bei der geringen Laufstrecke wird es wohl noch nicht erneuert worden sein. Die teure Reparatur wird irgendwann anstehen.
    • Federbälge:
      Diese halten ziemlich lange. Bei meinem gleich alten CLS mit 220.000 km Laufstrecke wurden bisher lediglich zwei erneuert.
    • SBC:
      Eine Erneuerung der Anlage ist in weiter Ferne. Bei meinem CLS war das erst bei 200.000 km Laufstrecke der Fall.

    Wenn das Fahrzeug deinen Wünschen entspricht und sonst keine Probleme vorliegen, würde ich ihn nehmen. Allerdings könnten bzw. sollten mMn die voraussichtlich hohen Reparaturkosten für das Kettenrad ein gewichtiges Argument für einen niedrigeren Ankaufspreis sein.

  • Kettenrad:
    Bei der geringen Laufstrecke wird es wohl noch nicht erneuert worden sein. Die teure Reparatur wird irgendwann anstehen. Federbälge:
    Diese halten ziemlich lange. Bei meinem gleich alten CLS mit 220.000 km Laufstrecke wurden bisher lediglich zwei erneuert. SBC:
    Eine Erneuerung der Anlage ist in weiter Ferne. Bei meinem CLS war das erst bei 200.000 km Laufstrecke der Fall.Wenn das Fahrzeug deinen Wünschen entspricht und sonst keine Probleme vorliegen, würde ich ihn nehmen. Allerdings könnten bzw. sollten mMn die voraussichtlich hohen Reparaturkosten für das Kettenrad ein gewichtiges Argument für einen niedrigeren Ankaufspreis sein.

    Vielen Dank für das Teilen Ihrer Erfahrung! Es ist schön eine Einschätzung von jemand Erfahrenem zu bekommen. Es würde mein erster CLS werden, habe ziemlich wenig Erfahrung. Werde das Fahrzeug in einer freien Werkstatt beurteilen lassen und mich nach dem Bericht entscheiden.


    Meinen Sie 13.000 wäre ein faires Angebot? Die Km sind einfach sehr verlockend. Worauf haben Sie beim Kauf Ihres wunderschönen Fahrzeugs geachtet?


    Danke und Liebe Grüße

  • Die voraussichtlichen Kosten für die Reparatur würde ich zunächst zum verlangten Kaufpreis addieren. Das für 14.000 € angebotene Fahrzeug kostet demnach de facto vielleicht 18.000 €. Nicht nur das defekte Ritzel der Ausgleichswelle, sondern der gesamte Kettensatz der Steuerkette muss ja bei ausgebautem Motor erneuert werden. Der Verkäufer ist sich dessen bisher vielleicht gar nicht bewusst. Somit besteht die (eventuell nur vage) Möglichkeit, dass er den Preis mindert, wenn er von diesem vorliegenden Mangel erfährt.


    Zu welchem Preis tatsächlich gekauft werden sollte, ist letztlich eine persönliche Entscheidung des interessierten Käufers. Immerhin handelt es sich beim C219 ja nicht nur um einen Gebrauchsgegenstand, sondern um ein Liebhaberfahrzeug - was dem Verkäufer selbstverständlich nicht mitgeteilt werden sollte. :S


    Beim Erwerb meines CLS vor zwölf Jahren gab es keine solchen Erwägungen. Für das Fahrzeug, welches nur drei Jahre im Verkehr gewesen war, zahlte ich bei einem Kilometerstand von 101.000 und zweijähriger Junge-Sterne-Garantie von Mercedes-Benz 40% des Listenpreises. Ich empfand das als günstig und wähnte mich vor bösen Überraschungen aufgrund der Garantie auf der sicheren Seite.

  • Hi
    Der Preis ist nur so gut , wie du bereit bist dafür zu zahlen.. 8)


    Die Kettenradproblematik , Die betrifft aber auch nur 1/3 der Betroffenen Fahrzeuge....
    Also ne riesen Panik würde ich da nicht schieben.....es kann , muss aber nicht...
    und bei 40Tkm....hast , selbst wenn noch mindestens 60Tkm guthaben....
    will heißen , wenn das Gesamtpaket passt , ausstattung , farbe , zustand.....würde ich das in kauf nehmen...
    Heute musst ja froh sein , das nen CLS in nem guten zustand findest


    MFG
    Arni

  • wir meine Vorredner schon geschrieben haben....


    Wenn dir das Auto gefällt, dann kaufe es. Es spricht nichts dagegen und der Preis ist für so ein Fahrzeug okay, vor allem ein 219er wo noch nicht verbastelt ist. Die werden immer rarer.


    Reparaturen können immer mal vorkommen, müssen aber nicht. Das mit dem Kettenrad ist halt so eine Sache, es sind doch relativ wenig davon betroffen.
    Beim 2005er gehen auch gerne mal die Fensterheber Seilzüge sowie die Navi Antenne kaputt. Sachen wo man relativ ein reparieren kann.


    Achte bei der Probefahrt ob das automatische Getriebe sauber schaltet, hier gibt es mit der Elektro Hydraulischen Einheit ab und an Probleme.

  • Danke für eure / Ihre Antworten. Ich denke, dass ich damit einen guten Deal mache und ein Fahrzeug ergatter, dass gepflegt ist und aus seriöser Hand kommt. Am Wochenende weiß ich dann sicher mehr. Danke sehr für jeden der sich an der Diskussion beteiligt hat. Liebe und sonnige Grüße!

  • Hallo liebe Freunde,


    ich hab es getan. Mein erster CLS steht auf dem Hof. Ich habe 15 Jahre (!) davon geträumt und mir Samstag meinen Traum erfüllt.

    Ein 350er M272 aus 2005 in Travertine Beige Metallic, innen beiges Leder. Ein wahnsinnig schönes Auto, aus seriöser 2. Hand mit Achtung 41.000 km. Ich kann es noch nicht ganz fassen und bin sehr dankbar. Sonst habe ich jahrelang jedem 219er hinterher gegafft (hat meine Frau immer genervt :D ) und jetzt darf ich ihn selbst fahren.


    Da habe ich gleich ein paar Fragen:


    Bluetooth:

    - Wenn ich unter Serv gehe taucht dort Bluetooth auf. Wenn ich mich verbinde kann ich aber keine Musik abspielen. Das liegt vermutlich daran, dass dieses Bluetooth wahrscheinlich nur zum Verbinden irgendwelcher Service Geräte geeignet ist und nicht für Audio, richtig? Unter Audio taucht nämlich kein Bluetooth auf. Muss ich also ein neues Radio einbauen? Falls ja, was empfiehlt ihr mir? Gibt es eine günstige Alternative?


    Aux:

    - Wenn ich über das Aux Kabel im Handschuhfach gehe kommt auch keine Musik. Oder gibt es noch irgendwo einen anderen Eingang für Aux? Finde es spannend, dass ich in so einem Auto keine Musik vom Handy abspielen kann und nur Radio hören kann.


    Steuerkette:

    - Das Modell ist ja von der Steuerkettenproblematik betroffen. Hier wurde aufgrund der wenigen KM natürlich noch nichts getauscht. Kann man hier irgendwie vorbeugen oder muss man auf die Meldung im Tacho warten? Ich frage bezüglich des Fahrverhaltens, da ich auch gerne mal etwas schneller unterwegs bin. Darf man den CLS auf der Bahn, nach dem Warmfahren (Öl 80 Grad - es gibt keine Ölanzeige, sondern nur die Wassertemp.?) dann auch mal zügiger fahren oder verkürze ich damit die Haltedauer der verbauten Teile? Mir ist klar, dass ein Auto bei max. Leistung natürlich mehr beansprucht wird. Der Verkäufer meinte zu mir, wenn man immer langsam fährt, dann hält der ewig. Daher frage ich mal um Expertenrat ;)


    Fehler auslesen:

    - Der CLS hat beim Auslesen mit einer Semiprof. Software einige Fehlermeldungen ausgespuckt (Spannungsversorgung U1011, Verbraucherabschaltung B1050/1, Einparkhilfe B1091/15/18/1B/1E, Can Verbindung B1346/55/54/47/45/25, Suchbeleuchtungsausgänge für Schalter B1040, Motor obere Bedienfeldleiste B1031, Batterieschutz Komfortfunktionen vorübergehen ausgeschaltet) - habe genaue Fotos von den Codes). Diese Meldungen können aber natürlich auch alt sein. Was meint ihr? Was würdet ihr mir empfehlen? Alle einmal löschen und gucken was kommt oder gleich mit SD oder ODB auslesen und die Fehler aktiv angehen? Das Auto wurde bei Mercedes und Bosch gewartet, außer Öl und die üblichen Fehler wurde nichts ausgetauscht, weil es eben so wenig KM hat.


    Getriebe:

    - Das Getriebe schaltet an sich ok, aber ich habe das Gefühl es ist nicht ganz so sauber, wie ich es eigentlich von Mercedes gewohnt bin. Würdet ihr mir schon jetzt eine Getriebespülung (41.000 km) empfehlen oder soll ich das erst bei 60.000 km in Angriff nehmen?


    Spiegel:

    - Mir ist aufgefallen, dass die Spiegel nicht beim Öffnen ausfahren, sondern erst wenn man die Fahrer oder Beifahrertür öffnet. Ist das normal?


    Scheinwerfer:

    - Die Scheinwerfer Gläser sind über die Jahre ziemlich matt geworden. Wie kann ich diese am besten wieder durchsichtig bekommen? Gibt es dort ein Hausmittelchen oder eine spezielle Behandlung?


    Danke für eure Unterstützung.

    Mit strahlenden Grüßen!

  • cls63er

    Changed the title of the thread from “Kaufberatung C219 350 M272 aus 2005 (272964 30 088000)” to “Neuvorstellung C219 350 M272 aus 2005 (einige Newbie Fragen)”.
  • Gratuliere dir zu diesem schönen Auto.


    Quote

    Bluetooth:

    - Wenn ich unter Serv gehe taucht dort Bluetooth auf. Wenn ich mich verbinde kann ich aber keine Musik abspielen. Das liegt vermutlich daran, dass dieses Bluetooth wahrscheinlich nur zum Verbinden irgendwelcher Service Geräte geeignet ist und nicht für Audio, richtig? Unter Audio taucht nämlich kein Bluetooth auf. Muss ich also ein neues Radio einbauen? Falls ja, was empfiehlt ihr mir? Gibt es eine günstige Alternative?

    Die Bluetooth Geschichte kannst du vergessen, genau wie das mit dem AUX Anschluss. Ein heutiges Smartphone kannst du nicht mit dem Comand vernünftig koppel um zu telefonieren, geschweige den Musik zu hören.

    Zum telefonieren würde ich in die Mittelkonsole das Cradle einbauen, sofern dein CLS diese Option ab Werk hatte.


    Hast du kein CD Wechsler in deinem CLS? Post doch bitte mal ein Foto von deiner Mittelkonsole mit dem Comand System.


    Es gibt Alternativen für das Comand, z.b das Dynavin. Findest du hier im Forum mehr darüber.

    Ich höre Audio CD's wie dem 5fach Wechsler und dann habe ich eine DVD mit xxx MP3 Liedern, welche im DVD Fach oben steckt. Mir persönlich langt das.


    Quote

    Steuerkette:

    - Das Modell ist ja von der Steuerkettenproblematik betroffen. Hier wurde aufgrund der wenigen KM natürlich noch nichts getauscht. Kann man hier irgendwie vorbeugen oder muss man auf die Meldung im Tacho warten? Ich frage bezüglich des Fahrverhaltens, da ich auch gerne mal etwas schneller unterwegs bin. Darf man den CLS auf der Bahn, nach dem Warmfahren (Öl 80 Grad - es gibt keine Ölanzeige, sondern nur die Wassertemp.?) dann auch mal zügiger fahren oder verkürze ich damit die Haltedauer der verbauten Teile? Mir ist klar, dass ein Auto bei max. Leistung natürlich mehr beansprucht wird. Der Verkäufer meinte zu mir, wenn man immer langsam fährt, dann hält der ewig. Daher frage ich mal um Expertenrat

    Nach dem warm fahren kannst du den locker ausdrehen. Mache ich bei meinem auch und habe in den 16 Jahre keine Problem damit gehabt. (Aktuell 110'000 Kilometer und mit erster Steuerkette)



    Quote

    Fehler auslesen:

    - Der CLS hat beim Auslesen mit einer Semiprof. Software einige Fehlermeldungen ausgespuckt (Spannungsversorgung U1011, Verbraucherabschaltung B1050/1, Einparkhilfe B1091/15/18/1B/1E, Can Verbindung B1346/55/54/47/45/25, Suchbeleuchtungsausgänge für Schalter B1040, Motor obere Bedienfeldleiste B1031, Batterieschutz Komfortfunktionen vorübergehen ausgeschaltet) - habe genaue Fotos von den Codes). Diese Meldungen können aber natürlich auch alt sein. Was meint ihr? Was würdet ihr mir empfehlen? Alle einmal löschen und gucken was kommt oder gleich mit SD oder ODB auslesen und die Fehler aktiv angehen? Das Auto wurde bei Mercedes und Bosch gewartet, außer Öl und die üblichen Fehler wurde nichts ausgetauscht, weil es eben so wenig KM hat.

    Hier würde ich alle Fehler löschen und das dann beobachten ob einer davon wieder kommt.

    Die meisten von diesen Fehler kommen, weil die Batterie zu wenig Spannung hat. Bestimmt vom wenig nutzen des Fahrzeuges.


    Quote

    Getriebe:

    - Das Getriebe schaltet an sich ok, aber ich habe das Gefühl es ist nicht ganz so sauber, wie ich es eigentlich von Mercedes gewohnt bin. Würdet ihr mir schon jetzt eine Getriebespülung (41.000 km) empfehlen oder soll ich das erst bei 60.000 km in Angriff nehmen?


    Hier nur meine Meinung. Nichts machen und wirklich mal mit dem Auto ein paar tausend Kilometer fahren. Ein Option wäre sicher noch ein Software Update. Denke nicht dass die Software vom Auto aktuell ist. Dann kann man das Getriebe auch selber reseten und dieses wird dann auf deine Fahrweise automatisch neu angelernt.


    Quote

    Spiegel:

    - Mir ist aufgefallen, dass die Spiegel nicht beim Öffnen ausfahren, sondern erst wenn man die Fahrer oder Beifahrertür öffnet. Ist das normal?

    Das ist korrekt, die Spiegel gehen erst auf beim öffnen der Türe. Nur mit dem Schlüssel kannst du diese nicht aufklappen, sondern nur schliessen.


    Quote

    Scheinwerfer:

    - Die Scheinwerfer Gläser sind über die Jahre ziemlich matt geworden. Wie kann ich diese am besten wieder durchsichtig bekommen? Gibt es dort ein Hausmittelchen oder eine spezielle Behandlung?

    Es gibt Firmen wo die Scheinwerfer aufbereiten. Es gibt aber auch im Baumarkt Reinigungs Sets zum selber machen. Gibt relativ viel Arbeit, schleifen, polieren und wieder versiegeln.



    Viel Spass mit Deinem neuen Auto.


    Flash

  • Allerherzlichste Gratulation zum Neuen 8) :!:

    Das Fahrzeug sieht ja aus wie ein Neuwagen. Und diese edle Farbkombination sieht man selten. :thumbup:


    Zu den Fragen:

    • Bluetooth
      Tatsächlich ist leider kein Musikhören möglich.
    • Aux
      Dies müsste funktionieren, wenn das angeschlossene Gerät auf 'Wiedergabe' geschaltet ist und das Comand auf 'Aux'.
    • Steuerkette
      Ich bin der Meinung, der schöne CLS ist nicht gebaut worden, um lediglich durch die Gegend geschoben zu werden.
    • Fehlerspeicher
      Ich würde zunächst alles komplett löschen.
    • Getriebe
      Eine Getriebeölspülung würde ich sofort durchführen lassen. Immerhin ist das Öl mit hoher Wahrscheinlichkeit schon siebzehn lange Jahre alt!
    • Spiegel
      Ja, das ist normal.
    • Scheinwerfer
      Diese müssen poliert und danach mit einem UV-Schutzlack überzogen werden. Ich würde das beauftragen.

    Nachtrag:

    Wie sein Name besagt, war Flash wieder einmal blitzschnell mit seinen Antworten - für mich viel zu schnell. =O

  • Der Kaufpreis ist absolut angemessen. Hätte man die Zeit angehalten, hätte man für den Wagen mit der Laufleistung 35k hinlegen müssen.


    Die Scheinwerfer sind leider ein Ärgernis, meine sehen auch so aus (Bj 07), sollte ich absehbar noch weitere zehn Jahre mit dem CLS zubringen, werde ich die neu nachkaufen. Nachtsicht ist furchtbar. Habe allerdings H7, da kostet das Paar nur um die 700€.

  • Liebe Mitstreiter, vielen Dank für eure Antworten. Das ist wirklich lieb von euch! Ich war leider die Woche nicht online, daher entschuldigt bitte die verspätete Antwort.


    Ich Danke zunächst Wolf314, _DAS_Nummernschild & Flash für euren kostbaren Rat und die Glückwünsche. Ja, gerade diese Farbkombi hat mich überwältigt. Ich wollte den CLS immer in schwarz oder weiß haben. Gestern stand ich zufälligerweise neben einem schwarzen CLS mit dem selben beigen Leder wie meiner. Ich muss sagen, mein Auto sah um Längen eleganter und extravaganter aus. Ohne jeglichen Stolz oder Überheblichkeit (ich versuche stets dankbar und bodenständig zu bleiben), man bekommt in der Stadt aufgrund dieser seltenen Farbkombi in Kombination mit der Silhouette schon einige Blicke zugeworfen. Auch auf der Raststätte auf dem Weg nach Hause wurde ich angesprochen. Es freut mich, wenn man die Liebe zum Automobil teilen kann und so ins Gespräch kommt und sich näher kennenlernen kann. Ich liebe es mit unbekannten Menschen ins Gespräch zu kommen und etwas Liebe zu teilen.

    Zum telefonieren würde ich in die Mittelkonsole das Cradle einbauen, sofern dein CLS diese Option ab Werk hatte.

    Dieses "Cradle" scheint die Halterung für das Telefon zu sein? s. Ebay https://www.ebay.de/itm/202454863494 & https://www.ebay.de/itm/255260119934

    Ich habe tatsächlich ein ähnlichen Artikel verbaut, nur eben ohne Telefon. Ich poste mal ein Bild davon als Anhang. Was muss ich tun, um in dem Fahrzeug telefonieren zu können? Muss etwas zusätzlich freigeschaltet werden?


    Ich poste dazu mal die Ausstattungsliste:

    1. 035 ZIERNAHT AUSSERHALB DER MUSTERKARTE
    2. 110 KRAFTSTOFFMENGE FUER SELBSTABHOLER
    3. 202B BEDIENUNGSANLEITUNG U.WARTUNGSHEFT-DEUTSCH
    4. 220 PARKTRONIC-SYSTEM (PTS)
    5. 242 FAHRERSITZ RECHTS ELEKTRISCH VERSTELLBAR M. MEMORY
    6. 250B MOBILO-LIFE / SERVICEPAKET EUROPA
    7. 260 TYPKENNZEICHEN AUF HECKDECKEL - WEGFALL
    8. 260B AIRBAGSCHILD - DEUTSCH/ENGLISCH
    9. 275 MEMORY-PAKET (FAHRERSITZ, LENKSAEULE U. SPIEGEL)
    10. 284 WAHLHEBEL IN HOLZ
    11. 289 LEDERLENKRAD MIT ZIERTEILEINLAGE
    12. 293 SIDEBAG IM FOND LINKS UND RECHTS
    13. 2XXL BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
    14. 386 UNIVERSAL-TELEFONIE-PAKET
    15. 401 SITZKLIMATISIERUNG VORNE
    16. 427 GETRIEBE AUTOMATISCH 7-GANG
    17. 489 AIRMATIC DC / LUFTFEDERUNG SEMIAKTIV
    18. 500 AUSSENSPIEGEL ELEKTRISCH ANKLAPPBAR
    19. 527 COMAND DVD APS MIT NAVIGATION
    20. 540 ROLLO ELEKTRISCH FUER HECKFENSTER
    21. 551 EINBRUCH- UND DIEBSTAHLWARNANLAGE BASIS (EDW)
    22. 573 KINDERSITZBEFESTIGUNG ISOFIX IM FOND
    23. 581 KLIMATISIERUNGSAUTOMATIC
    24. 600 SCHEINWERFER - REINIGUNGSANLAGE
    25. 615 BI-XENON MIT AKTIVEN KURVENLICHT F.RECHTSVERKEHR
    26. 619 ABBIEGELICHT
    27. 690 NOTRAD (MINISPARE)
    28. 693U TRAVERTINBEIGE - METALLICLACK
    29. 731 ZIERELEMENTE - HOLZ WURZELNUSS
    30. 805 AEJ 04/1
    31. 860A LEDER / NAPPA / SEMIANILIN
    32. 864A LEDER / NAPPA / SEMIANILIN - BRAUN
    33. 872 SITZHEIZUNG FONDSITZ LI UND RE
    34. 882 SENSORIK U. SIRENE EINBRUCH-U. DIEBSTAHLWARNANLAGE
    35. 985 COC-PAPIER EURO 4 TECHNIK MIT ZUL.-BESCH. TEIL II
    36. A31 SOFTWARE (INDIVIDUELL)
    37. SA-Code Beschreibung
    38. F219 BAUREIHE 219
    39. FC COUPE
    40. G906 GETRIEBECODE AUSFUEHRUNG 06
    41. GA GETRIEBE AUTOMATISCH
    42. HA HINTERACHSE
    43. L LINKS-LENKUNG
    44. M272 V6-OTTOMOTOR M272
    45. M35 HUBRAUM 3,5 LITER
    46. R48 LM-RAD 5 DOPPELSPEICHEN DESIGN 17" RUNDUM
    47. VL VORDERACHSHAELFTE LINKS
    48. VR VORDERACHSHAELFTE RECHTS

    Hast du kein CD Wechsler in deinem CLS? Post doch bitte mal ein Foto von deiner Mittelkonsole mit dem Comand System.

    Das ich einen CD Wechsler habe, glaube ich tatsächlich nicht. Wo wäre dieser? In der Ausstattungsliste steht nur "527 COMAND DVD APS MIT NAVIGATION" und "386 UNIVERSAL-TELEFONIE-PAKET". Ein Foto der Mittelkonsole im Anhang.

    Ich höre Audio CD's wie dem 5fach Wechsler und dann habe ich eine DVD mit xxx MP3 Liedern, welche im DVD Fach oben steckt. Mir persönlich langt das.

    Das ist eine gute Idee. Habe mich tatsächlich noch nicht mit dem CD/DVD Fach beschäftigt, weil es auf mich zu "Oldschool" wirkte. War sonst immer ein Bluetooth Jünger. ;) Zudem besitze ich in Zeiten von Deezer exakt 0 MP3 Dateien, die ich hätte brennen können. Es ist ja alles digital verfügbar.

    Nach dem warm fahren kannst du den locker ausdrehen.

    Das motiviert mich. Ich war gestern und vorgestern nach längerem Warmfahren nachts auf der BAB. Es ist wirklich ein Traum. Gerade wenn man ihn durch die Airmatic tieferlegt und auf S fährt, bleiben keine Wünsche offen. Ich bin so dankbar, so ein Fahrzeug zu besitzen. Es ist purer Luxus, super bequem und extrem schnell. Ich bin nur verliebt und schätze dieses zeitlose, wunderschöne Fahrzeug.

    Hier würde ich alle Fehler löschen und das dann beobachten ob einer davon wieder kommt.

    Die meisten von diesen Fehler kommen, weil die Batterie zu wenig Spannung hat. Bestimmt vom wenig nutzen des Fahrzeuges.

    Ein guter Hinweis. Genau so mache ich es auch! Man muss sich ja nicht unnötig verrückt machen.

    Nichts machen und wirklich mal mit dem Auto ein paar tausend Kilometer fahren. Ein Option wäre sicher noch ein Software Update.

    Wo bekomme ich das Software Update her? Muss ich dazu zu Mercedes oder gibt es jemanden im Forum, der sich damit auskennt? Wo liegt dieses preislich?


    Vielen Dank!

  • Dies müsste funktionieren, wenn das angeschlossene Gerät auf 'Wiedergabe' geschaltet ist und das Comand auf 'Aux'.

    Leider bekomme ich auch mit unterschiedlichen Geräten keinen Ton aus dem Fahrzeug. Dieser "Aux"? Stecker im Handschuhfach wirkt auch irgendwie ausgeleiert, als ob der normale Stecker gar nicht richtig dazu passt.

    Eine Getriebeölspülung würde ich sofort durchführen lassen. Immerhin ist das Öl mit hoher Wahrscheinlichkeit schon siebzehn lange Jahre alt!

    Da hast du natürlich Recht. Ich werde mich erstmal an das Fahrzeug gewöhnen und es dann in ein paar Monaten in Angriff nehmen.

    Der Kaufpreis ist absolut angemessen.

    Ich denke auch. Für den Preis ist das Auto Top. Sehr gepflegt, motortechnisch wie Neu, kaum Gebrauchsspuren bis auf 3x Kratzer an der Fahrertür (einer davon ist mindestens von gestern - ich weiß absolut nicht wie das passiert ist, aber mir sind diese beim Kauf zumindest nicht aufgefallen) und 3x Stellen im Innenraum, die aber kaum auffallen, nur mir ;) Die ersten Kratzer tun immer am meisten weh. Tatsächlich habe ich diese erst nach der Waschanlage entdeckt, aber man weiß ja nie woher die kommen, wenn man sie selbst nicht verursacht hat. Ärgerlich..


    Was mir auch nach der Waschanlage aufgefallen ist: Das Auto hat auf dem Dach alle paar Zentimeter kleine Abdrücke, wie von einer Rolle, die kurz auf das Dach aufgesetzt hat, dann wieder hoch ging und wieder aufsetzt. Alle paar Zentimeter sind auf dem Dach so kleine matte Stellen, bestimmt um die 10 bis 15 Abdrücke. Kann mir aber kaum vorstellen, dass das von der Waschanlage kommt. :/

    Meine MB-Werkstatt hatte dafür vor zwei Jahren 250 € + MwSt verlangt.

    Guter Tipp. Das könnte ich tatsächlich mal bei Zeiten in Angriff nehmen. Das Auto steht lacktechnisch sehr gut da, nur die Scheinwerfer und die Abdeckung des Scheibenwischers lassen das Auto älter wirken, als es ist.


    ...


    Ich habe noch eine Frage bezüglich der Scheiben. Diese fahren ja beim Öffnen immer ein Stück runter. Doofe Frage, aber wie handhabt ihr das mit euren Beifahrern? Ich finde es etwas affig bzw. lästig zu erwähnen, erst den Griff leicht drücken zu müssen und die Tür erst zu öffnen, wenn die Scheibe heruntergefahren ist. Wie macht ihr das? Mein Bruder meinte die Scheiben im Sommer minimal runter zu fahren, damit man dieses Herunterfahren und gegen die Lippe drücken etwas vermeiden kann. Ich möchte die Gummilippe natürlich nicht schrotten. Teilt gerne eure Erfahrungen, vielleicht bin ich da auch einfach ein Sensibelchen und zu überempfindlich. Als ich auf der Autobahn war, habe ich bei ca. 180 km/h die Fahrerscheibe heruntergefahren. Als ich diese wieder hochgefahren habe, lag die Scheibe nicht am Gummi an und die Luft pfiff die ganze Zeit durch. Heute war wieder alles normal, aber gestern dachte ich, schei*e, du hast die Lippe geschrottet und jetzt pfeifft es durch den Mercedes. Scheint eine sehr sensible Angelegenheit mit rahmenlosen Scheiben zu sein. =O


    Anbei noch ein Tagfoto und zwei Nachtansichten. Ich liebe diese Hüfte. <3


    Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Restwoche! Ganz liebe Grüße!

  • Vielen Dank für die weiteren Bilder!

    • Es ist kein CD-Wechsler verbaut, sonst würde im Audio-Grundmenü neben 'Radio' und 'AUX' statt 'CD' der Eintrag 'CDC' aktiviert sein.
    • Es muss nur ein passendes Telefon in die bereits vorhandene Halterung (auf Mercedes-deutsch 'Cradle') eingesetzt werden. Allerdings gibt es für die unterschiedlichen Telefontypen zugehörige Cradles. Für welchen Telefontyp das Cradle gebaut ist, müsste beim Vorbesitzer nachgefragt werden. Ob heute noch ein derart altes Telefon gebraucht gekauft werden kann, ist aber fraglich.
    • Bei sehr hohen Geschwindigkeiten schließen die Fenster mitunter nicht mehr korrekt, weil die Fensterscheiben durch den im Fahrzeuginneren herrschenden Überdruck nach außen gedrückt werden. Der Überdruck entsteht einerseits durch den Staudruck der in das Fahrzeuginnere gepressten Luft und anderereits dem Unterdruck, der durch die an der Außenseite des Fahrzeugs vorbeiströmenden Luft verursacht wird.
    • Ich werde im Laufe des heutigen Tages mein Smartphone am AUX-Anschluss in meinem Fahrzeug ausprobieren. Dann berichte ich, ob Musik abgespielt werden konnte.
    • Häufigen Mitfahrern sollte das spezielle Türöffnen beim ersten Mal gezeigt werden, so dass sie das wissen und darauf Rücksicht nehmen. Gelegentlichen Mitfahrern kann man die Tür ja kommentarlos selber öffnen, entweder von außen oder von innen.
    • Software-Updates für das Getriebe werden meines Wissens beim Service von der MB-Werkstatt mit erledigt. Falls eines fehlt, würde ich mich für das Aufspielen an eine Vertragswerkstatt wenden, was dann allerdings (eventuell teuer) berechnet wird.
    • Die matten Stellen am Dach werden wahrscheinlich beseitigt, indem das Fahrzeug (mehrmals?) in der Waschstraße mit Wachs behandelt wird. Meine Erfahrung ist, dass das spezielle Wachs einer sogenannten Lotuswäsche bei den TOTAL-Tankstellen mehrfache übliche Wachsbehandlungen ersetzt.
    • Die Kratzer im Lack kann man vermutlich mit Smart-Repair-Methoden entfernen lassen. MB-Werkstätten bieten diese (mitunter?) auch an. Auch die Beschädigungen im Innenraum könnte ein Aufbereiter eventuell beseitigen. Hierfür könnte man wiederum bei einer MB-Werkstatt Rat einholen.
    • Die Plastikabdeckung der Scheibenwischanlage lässt sich sicher mit einem geeigneten Mittel optisch verjüngen. Als LIQUI MOLY-Fan verweise ich mal auf die entsprechende Produktseite.

    Liebe und Leidenschaft für dieses Automobil waren auch bei mir der Anlass, diesem Forum beizutreten. Dass ich technisch äußerst wenig Ahnung habe, geht aus meinen Beiträgen hervor, in denen ich überaus häufig auf Werkstätten verweise. Selber kann ich an meinem Fahrzeug aber auch einiges bewerkstelligen: Benzin nachfüllen, geeignetes Wischwasser nachfüllen, sogar Öl nachfüllen, Scheibenwischblätter wechseln ohne Beschädigung des Lacks der Motorhaube sowie Radwechsel (überlasse ich aber schon seit einigen Jahren der MB-Werkstatt). Schon bei einem Versuch, selber Lampen zu wechseln, muss ich frühzeitig kapitulieren.


    Noch eine Bemerkung zur Hüfte des CLS: In meiner Jugend in den Siebzigern haben mich Jaguar XJ begeistert. Die Ansicht des C219 von schräg hinten erinnert mich sehr daran und verknüpft diese fast schon romantisch zu nennende Jugenderinnerung mit dem CLS. :love:


    Nachtrag:

    Gerade habe ich mein China-Smartphone 'Oukitel C12 Pro' über den AUX-Anschluss im Handschuhfach mit dem Comand meines CLS Baujahr 2005 verbunden. Das Abspielen von Musik funktioniert einwandfrei.


    Nachtrag vom 24. Juni 2022:

    Mir ist eingefallen, dass der frühere Fahrzeugbesitzer das für das Cradle passende Telefon noch haben könnte. Dieses würde ich ihm ohne Telefonkarte zu einem solchen Preis abzukaufen versuchen, dass er sich davon ein modernes Gerät kaufen kann.

  • Es muss nur ein passendes Telefon in die bereits vorhandene Halterung (auf Mercedes-deutsch 'Cradle') eingesetzt werden. Allerdings gibt es für die unterschiedlichen Telefontypen zugehörige Cradles. Für welchen Telefontyp das Cradle gebaut ist, müsste beim Vorbesitzer nachgefragt werden. Ob heute noch ein derart altes Telefon gebraucht gekauft werden kann, ist aber fraglich.

    Ok, ich frage hier mal den Vorbesitzer. Man kann also nicht einfach ein passendes kaufen, was von der Größe passt? D.h. man benötigt wahrscheinlich exakt das Gegenstück? Läuft das über eine separate SIM Karte?

    Falls eines fehlt, würde ich mich für das Aufspielen an eine Vertragswerkstatt wenden, was dann allerdings (eventuell teuer) berechnet wird.

    Vielen Dank für den Hinweis. Ich meine im Forum etwas von 400 Euro gelesen zu haben oder kostenlos beim Mercedes Service. Beides würde ich ungern machen. Wäre aber mal nach einer Eingewöhnungszeit dran. Im Moment kann ich mit dem leichten Ruckeln leben.

    Die matten Stellen am Dach werden wahrscheinlich beseitigt, indem das Fahrzeug (mehrmals?) in der Waschstraße mit Wachs behandelt wird.

    Sehr interessant woher diese Abdrücke kommen. Ob das die Waschanlage war. *grübel*

    Als LIQUI MOLY-Fan verweise ich mal auf die entsprechende Produktseite.

    Sehr herzlichen Dank ❤❤

    Liebe und Leidenschaft für dieses Automobil waren auch bei mir der Anlass, diesem Forum beizutreten.

    Ich danke Dir so sehr für Deine Beiträge, die Hilfe und Unterstützung! Das ist wirklich goldwert. Vielen lieben Dank!

    Das Abspielen von Musik funktioniert einwandfrei.

    Super! Danke für das Testen. Bei mir funktioniert es nicht. Werde nochmal ein anderes Kabel testen. D.h. Sie haben das Handy an Aux gesteckt, im Comand auf Aux gestellt und es kam sofort Musik?

    Mir ist eingefallen, dass der frühere Fahrzeugbesitzer das für das Cradle passende Telefon noch haben könnte. Dieses würde ich ihm ohne Telefonkarte zu einem solchen Preis abzukaufen versuchen

    Sie meinen, dass das bei mir passen könnte?


    Ich habe sehr zu danken für Ihre Mühe und die Zeit, die Sie sich für mich nehmen. Das schätze ich sehr. Der Jaguar XJ ist auch wirklich schön. Der CLS ist für mich persönlich das schönste Auto der Welt.


    Anbei noch ein paar Fotos im Tageslicht und gewaschen. Ich bin einfach nur Dankbar für dieses Fahrzeug. LG und allen ein schönes Wochenende!

  • Habe jetzt alles mehr nach gelesen.

    Zum Thema Cradle...

    Du hast bereits so einen "Ladeschale" verbaut. Da kannst du ein Handy rein machen. Leider ist das aber so, dass wir in der heutigen Zeit viel modernere Handys haben und so mit die alten Schalen kaum mehr von nutzen sind.


    Bei mir habe ich dieses hier verbaut https://www.ebay.de/itm/195114…c14dca:g:5fsAAOSwcLVhiZBt


    Damit kann ich mein Samsung mit dem Auto verbinden zum telefonieren. Nachteile: Handy wird nicht geladen und sobal das Handy mit dem Cradle verbunden ist, hast du kein Roaming mehr. WhatsApp etc. gehen dann nicht mehr.


    Wegen dem CD Wechsler....... unter dem Schalte für die Warnblinkanlage ist dieser kleine silberne längliche Knopf. Da kannst du drauf klicken und das gesamte Bedienungsteil geht nach oben auf, sofern es verbaut wurde.


    120101224.jpg


    Im DVD Slot kannst du auch MP3 Daten abspielen


    7681-20220622-225555-jpg

  • Man kann also nicht einfach ein passendes kaufen, was von der Größe passt?

    Das weiß ich leider nicht.

    Läuft das über eine separate SIM Karte?

    Ja. Ich verwende eine Prepaid-SIM-Karte, weil ich sie sehr, sehr selten benutze.

    Ob das die Waschanlage war.

    Ich kann mir vorstellen, dass das Fahrzeug immer nur gewaschen wurde ohne Wachs aufzutragen, wodurch sich nun lokal Abnutzungserscheinungen des Klarlacks bemerkbar machen.

    Sie haben das Handy an Aux gesteckt, im Comand auf Aux gestellt und es kam sofort Musik?

    Natürlich muss am Handy noch die Wiedergabefunktion aktiviert werden.

    Wenn die AUX-Steckdose ausgeleiert wirkt, wird mit dem Stecker vielleicht kein ausreichender elektrischer Kontakt mehr hergestellt. Dann müsste diese erneuert werden.

    Sie meinen, dass das bei mir passen könnte?

    Ich gehe davon aus, dass der Besitzer die Telefonfunktion des Comand auch benutzt hat, also ein passendes Telefon eingesetzt hatte. Dieses wird er wohl entnommen haben, weil er es bzw. die SIM-Karte weiter benutzen möchte.


    Nebenbei: Die Strahlung eines Handys im Innenraum könnte (auch laut CLS-Bedienungsanleitung) zu Funktionsstörungen der Autoelektronik führen - das habe ich einmal selber erlebt.

    Ich habe sehr zu danken für Ihre Mühe und die Zeit, die Sie sich für mich nehmen.

    Dafür ist das Forum ja geschaffen worden. Zudem bereitet es mir Freude. :)

    Vielen Dank an dieser Stelle auch von mir an den Erschaffer und an die Betreiber des CLS-Forums!


    Obwohl ich es sehr zu schätzen weiß, von Fremden per 'Sie' angesprochen zu werden, hat unter uns CLS-Verrückten wohl niemand etwas gegen ein 'du' in der Anrede, solange der selbstverständliche gegenseitige Respekt beibehalten wird. Mein Schreibstil ist vielleicht überbetont formal und sachlich, was den einen oder anderen zu einer förmlichen Anrede veranlasst. Das liegt aber nur daran, dass ich nicht allzu emotional bin (... um es freundlich auszudrücken), sondern ein ausgesprochener Kopfmensch.


    Nachtrag vom 25. Juni 2022:

    Der kurze - fast schon historische - Bericht über den CLS 350 mit dem Titel Auffallen um jeden Preis vom September 2004 könnte gefallen.

  • Vielen Dank für die Antworten. Wenn ich nur um telefonieren zu können min. 150 Euro ausgeben muss und dann kein Roaming mehr geht, dann ist es mir das nicht wert. Wie starte ich die Wiedergabe Funktion im Handy? Ich kenne diese Funktion nicht.


    Ich war Heute beim Lackierer und der hat sich meine matten Scheinwerfer angeschaut. Er bekommt sie poliert und nimmt dafür nur 50 Euro. Er hat eine Stelle poliert und die Scheinwerfer sehen sofort aus wie neu. Das freut mich sehr.


    Was mich wirklich stört ist dass ich keine Musik vom Handy abspielen kann. Das ist wirklich schade, weil ich nicht Unsummen an Geld für ein Radio ausgeben möchte. Hätte nicht gedacht, dass ein CLS so etwas nicht kann. Gibt es nicht eine Möglichkeit von hinten an das Radio zu kommen und dort ein Aux Kabel zu legen oder sogar einen Bluetooth Adapter zu installieren? Kennt sich jemand damit aus?

  • Wie starte ich die Wiedergabe Funktion im Handy? Ich kenne diese Funktion nicht.

    Mit "Wiedergabefunktion des Handys" meine ich, dass die gewünschte Musik am Handy abgespielt werden muss. Durch das gesteckte Verbindungskabel zur AUX-Buchse ist der Lautsprecher des Handys abgeschaltet.

    Was mich wirklich stört ist dass ich keine Musik vom Handy abspielen kann. Das ist wirklich schade, weil ich nicht Unsummen an Geld für ein Radio ausgeben möchte. Hätte nicht gedacht, dass ein CLS so etwas nicht kann.

    Ein CLS ohne Defekt kann das sehr wohl. Dies habe ich doch überprüft! Siehe den ersten Nachtrag in Beitrag #16.

    Ich war Heute beim Lackierer und der hat sich meine matten Scheinwerfer angeschaut. Er bekommt sie poliert und nimmt dafür nur 50 Euro. Er hat eine Stelle poliert und die Scheinwerfer sehen sofort aus wie neu.

    Wenn die Scheinwerferhauben lediglich poliert, nicht aber mit Schutzlack versehen werden, sind sie in wenigen Jahren wieder trüb.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!