Additive für den Motor

  • Aus leidvoller Erfahrung :S mit verkokten Einlassventilen nutze ich künftig zur Vorbeugung von Ablagerungen in meinem Saugrohreinspritzer LIQUI MOLY Motorsystemreiniger Benzin (Artikel-Nummer 5129), nachdem ich von der Wirksamkeit eindrucksvoll überzeugt worden bin. Zusätzlich verwende ich vor einem Ölwechsel LIQUI MOLY Ölschlammspülung (Artikel-Nummer 5200), um Schwarzschlamm aus dem Motor zu entfernen.


    Wer eigene Erfahrungen mitteilen oder andere Additive empfehlen kann: Bitte nur zu! :)


    Nachtrag vom 19. Mai 2022:
    Ich habe mich nun auch entschlossen, das Motoröladditiv LIQUI MOLY Cera Tec (Artikel-Nummer 3721) einzusetzen, welches die im Motor auftretende Gleitreibung herabsetzen soll.


    Nachtrag vom 25. Mai 2022:
    Erst mittels Bezugsquellennachweis auf den Internetseiten von LIQUI MOLY habe ich nun eine Werkstatt gefunden, die vor dem Ölwechsel zunächst eine gründliche Motorspülung mit Produkt 2427 durchführt und dem Frischöl Cera Tec zusetzt. 8o
    Leider wird das aber erst Mitte Juli erledigt sein, weil die betreffende Werkstatt bis dahin ausgelastet ist. Anfragen bei anderen Werkstätten ergaben deutliche Zurückweisungen. :thumbdown:


    Nachtrag vom 9. Juli 2022:

    Nachdem bei der Abgasuntersuchung meines Motorrads mit Saugrohreinspritzung beim TÜV ein relativ hoher CO-Anteil von 0,198 Vol.-% festgestellt worden ist, verwende ich nun auch LIQUI MOLY Motorbike 4T Bike-Additive (Artikel-Nr. 1581) als Zugabe im Benzin.


    Nachtrag vom 20. Juli 2022:

    Die Motorspülung wurde heute durchgeführt und Cera Tec dem Frischöl zugefügt.

  • Zuerst dachte ich, es könnte auch Einbildung sein. Falls dem so sein sollte, ist diese Einbildung jedenfalls hartnäckig andauernd:


    Ich habe den Eindruck, der Motor läuft seit Zugabe von LM Cera Tec viel geschmeidiger. Wenn ich vom Gaspedal gehe, verliert das Auto merklich langsamer Geschwindigkeit. Es rollt und rollt und rollt. (Oh Schreck 8| - die Motorbremse wirkt nicht mehr so stark wie vorher!) Kraftstoffeinsparung wird es wohl geben. Aufgrund meines seltenen Fahrzeuggebrauchs kann ich dazu aber noch nichts schreiben.


    Insoweit empfinde ich die Additivierung als deutlich spürbaren Komfortgewinn.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!