Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 10. Dezember 2012, 13:48

Funktion der Zusatzbatterie im Motorraum,CLS 350 mit SBC Bremse

Hallo Leute
:)
Wer von Euch kann mir 100% ig und definitiv sagen, welche Funktion die kleine Batterie ( Zusatzbatterie(?) St?tzbatterie(?))im Motorraum des CLS (2005 mit SBC hat ?( ?( ?( ? Ist diese Batterie nur f?r das SBC zust?ndig oder hat sie auch noch andere Funktionen?

Danke l.g. Hubsi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hubsi« (10. Dezember 2012, 14:32) aus folgendem Grund: P?zisierung


2

Montag, 10. Dezember 2012, 15:43

Moin Hubsi,
Ich fahre auch einen mit SBC allerdings einen vor Mopf. Wo befindet sich die Zusatzbatterie?

Gru? michael

3

Montag, 10. Dezember 2012, 16:58

Wenn du vor der Motorhaube stehst ganz links hinten unter dem Geh?use des Innenraumfilters. Den muss man komplett entfernen um da ran zu kommen.

Wenn du hier in meinen Motorraum schaust oben das wei?e Geh?use muss ab, also am Oberen Bildrand

"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


4

Montag, 10. Dezember 2012, 16:58

Edit, hier kann man es besser sehen, oben links im Bild

"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


5

Montag, 10. Dezember 2012, 17:19

Vielen Dank Ren?
Immer wieder Schick deine Abdeckungen.
Gru? michael

6

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 09:11

2. Batterie Motorraum

Hallo :) ,ja immer wieder sch?n anzuschauen,der Benz von Rene`-da k?nnte man fast herunteressen,so blitzblank sieht das aus.

ABER: Meine Frage ist noch nicht beantwortet.Wer wei? genau,wof?r diese Batterie zust?ndig ist.In der Bedienungsanleitung gibt es ?berhaupt keinen Hinweis auf die Funktion.( Lediglich der Hinweis,da? die SBC Bremse Strom ben?tigt.)

Also Leute-Spezialisten vor :thumbsup: ...... zuallererst mal diejenigen die sie schon mal wechseln mu?ten. :D



Liebe Gr??e und Danke im Voraus f?r eure postings

Hubsi :)

7

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 10:59

Also ohne das es zu 100% stimmt sollte die Batterie f?r SBC und Alarmanlage sein. Eventuell auch f?r ein paar Abnehmer die Settings Speichern (Beispiel Comand usw.)
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


8

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 13:44

St?tzbatterie

Hallo Meister,

Tja ,da meine mittlerweile 7 jahre alt ist die Frage: Wann sollte diese Batterie ausgewechselt werden,woran erkennt man,da? sie leer oder defekt ist????????? da m??te im KI doch die Meldung SBC Bremse ausser Funktion oder so ?hnlich stehen oder? Ich hab keine Ahnung .In der Betriebsanleitung existiert die Batterie gar nicht.

lg hubsi ?(

9

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 13:45

ausbauen,laden?

Ah ja noch was: Kann man die Batterie ausbauen und laden? ?(

10

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 16:59

Da es auch eine Batterie mit der Spannung 12v ist sollte beim Messen die Spannung schon ?ber 12v liegen. Nat?rlich ohne das der Motor l?uft. Hat sie eine Spannung von unter 12v ist das Ende nah.
Klar kann man mit einem Ladeger?t f?r Gel-Batterieen dies Batterie auch laden.

Rockbit

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 738

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 17:22

Schaut mal hier:
St?tzbatterie erneuert
das Thema hatten wir auch schon mal.

Anscheinend ist es eine Zusatzbatterie, die nur dann zugeschaltet und benutzt wird, wenn die Hauptbatterie eine zu geringe Spannung hat (z.B. um die SBC-Bremse noch zu versorgen).
Dann schreit Dich das Display aber sicher rot angelaufen an, Du sollst sofort stehenbleiben. ;)
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

12

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 18:40

danke den postern....

Danke,bei uns hats gerade mal -17? ;( ich werde die (Motorraum) Batterie mal ausbauen und messen ob sie nicht hin?ber ist.Da ich gerade die Batterie im Kofferraum ausgebaut habe und auflade,kann ich ja auch gleich die "St?tzbatterie" ausbauen und kontrollieren-oder? hoffentlich gehen dann nicht ein paar Daten verloren(?) so ganz ohne Strom? ?( Schau ma mal,was passiert............ :) wenn gar nichts mehr funzt kauf ich halt die beiden Batterien neu.....

L.G Hubsi

bibo2304

Fortgeschrittener

Beitr?ge: 292

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:37

Hi, hast du eine AGM Batterie im Kofferraum?
Die kleine Batterie ist definitiv auch f?r die Alarmanlage zust?ndig, wie ich festellen mu?te :D
F?r meinen CLS ist zwingend eine AGM (Gel) Batterie zu verwenden, eine normale ist zu schwach f?r die ganze Elektronik.

Gru? Matthias


Wer sp?ter bremst, ist l?nger schnell
:D

14

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 21:41

Ach du meinst weil die Alarmanlage los ging hehe. War bei mir auch so als ich meine AGM hinten ausgebaut habe. War echt witzig und ich hatte nicht dumm geschaut.

Die ist definitiv auch da f?r die Speisung der Alarmanlage.

Wer ?brigens eine neue Batterie kaufen will sollte sich die hier kaufen. Habe meine auch ersetzt und die ist einfach der Hammer. Nie wieder Probleme gehabt mit "Komfortfunktion vor?bergehend abgeschaltet"

http://www.varta-automotive.com/index.php?id=382&L=1


Als Ladeger?t kann ich nur die Ctek Ger?te empfehlen, auch f?r die Leute die ihren CLS ?ber Winter in der Garage lassen eine perfekte L?sung die Batterie ?ber den Winter frisch zu halten.

http://www.ctek.com/de/de/chargers/MXS%205.0
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


bibo2304

Fortgeschrittener

Beitr?ge: 292

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 06:20

Ich habe meine hier gekauft und bin sehr zufrieden. Die H?lfe g?nstiger wie beim Freundlichen :thumbup:
Wichtig, nur eine AGM Batterie kaufen, mit einer normalen z.B. Varta silver, hat man nicht lange Spa? ;( .

Gru? Matthias


Wer sp?ter bremst, ist l?nger schnell
:D

16

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 08:29

Varta

Hallo die Varta Batterie hab ich auch im Kofferraum! :thumbsup: Super- Ich meine aber: Kann ich die Batterie im Motorraum so einfach ausbauen und wechseln bzw.laden----------ohne da? Info`s verloren gehen???????????????????????????

L.G Hubsi :)

17

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 12:22

Ich habe meine hier gekauft und bin sehr zufrieden. Die H?lfe g?nstiger wie beim Freundlichen :thumbup:
Wichtig, nur eine AGM Batterie kaufen, mit einer normalen z.B. Varta silver, hat man nicht lange Spa? ;( .

Gru? Matthias
Ist ne 92aH Batterie nicht ein wenig klein?

@hubsi

Keine Ahnung, wie w?re ein Anruf beim MB?
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


18

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 14:40

Anruf bei MB

Hallo, :)

Leider hab ich bei bzw. mit unserer ?rtlichen MB Werkst?tte KEINE guten Erfahrungen gemacht :thumbdown: .Das fing mit Teilesuchen im werkstatteigenen Computerprogramm an,der zust?ndige Mann hatte ?berhaupt keine Ahnung-ich hab gedacht ich bin in der Steinzeit-und h?rte beim Versuch ein einfaches Teillastventil f?r unser Drittauto smart zu bestellen auf.Der Typ im Ersatzteillager wu?te nicht mal , da? es so etwas gibt-obwohl wahrscheinlich bei smart das am meisten gebrauchte Ersatzteil ( MC01).

Da ist man im forum besser aufgehoben.

Aber theorethisch ,wie ich meine ,mu? ich ja bei einer defekten ( Zusatz)Batterie-auch einen Tausch vornehmen.Ich glaube nicht,da? ich da viel resetten m??te-aber wie gesagt-ich hab keine Ahnung!



Hoffentlich geh ich euch mit meiner Fragerei nicht auf den Keks! W?rde ich halt gerne wissen,ob ich die Zusatzbatterie gefahrlos abklemmen kann.

@Spinnenhaxl: Danke

lg HUbsi :)

19

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 15:35

So einfach wie beim Smart ist das bei Mercedes nicht. Da m?ssen viele Sachen beim Tausch neu codiert werden. Es kann gut sein das man beim tauschen die Stromversorgung aufrecht erhalten muss und dann wechselt. Beispiel CD Wechsler ausbauen, da darf man die Blende nicht verstellen, sonst muss der ganze bewegliche Teil neu angelernt und codiert werden. AGW, Tacho, SAM usw usw muss alles bei Mercedes neu codiert werden wenn man tauscht.

Aber ich bin mal nicht so, ich bin morgen eh bei Mercedes um mein Comand, Wechsler, Navi, Telefon und TV still legen zu lassen und dann frage ich mal den Meister.
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


20

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 16:51

Ja aber, dann erst die Hauptbatterie laden u dann die andere. Dann gibt es doch auch kein Spannungsabriss.

?hnliche Themen