Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

Kh66

Anf?nger

  • »Kh66« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 8

Wohnort: Kelkheim an Taunus

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Januar 2021, 12:46

Ein Neuer stellt sich vor

Hallo Zusammen,

mein Name ist Karlheinz, bin 54 Jahre alt, wohne im Speckgürtel von Frankfurt am Rand zum Taunus, habe Benzin im Blut und bin Fan der Marke Mercedes.

Zum Kilometerfressen hatte ich meist aktuelle E-Klassen Derivate. Als Spaß Auto fand ich damals den R170 SLK sehr schön. 2012 habe ich mir einen 10 Jahre alten gut erhaltenen gekauft und er macht mir immer noch Spaß. Damit hat die Leidenschaft angefangen, die mich auch in eine Community (mbslk.de) gebracht hat, in der über die Jahre und mit den vielen Veranstaltungen gute Freundschaften entstanden sind. Angefixt vom genialen V8 Sound, kam 2016 einer der letzten gebauten SLK55 AMG des R171 Models hinzu. 2019 ist mir dann ein schönes E 320 Coupe (C124) über den Weg gelaufen und ich hatte gerade ne Garage frei :-)
Den CLS fand ich auch schon immer schön. Jetzt ist mir einer über den Weg gelaufen, der braucht aber noch ein bisschen Liebe.


Seit ich meine letzte eigene W212 E-Klasse im Nov 2017 verkauft habe, fuhr ich im Winter und bei hohem Kilometeraufkommen Langzeitmietwagen (X213, C257, C238, W222). Den C257 hatte ich als 400d und habe in 6 Monaten gut 18Tkm damit abgespult. Das war ein geniales Auto und am oberen Rand dessen womit ich mich bei Kunden noch sehen lassen kann. Letzten Winter hatte ich ne S-Klasse, die musste ich fast immer ne Straße weiter parken :-)


Mit Corona nahmen die Pflichtkilometer deutlich ab und ich bin aus dem (nicht offiziellen Langzeitmietprogramm gefallen). Nach dem ersten Lockdown bis ende September habe ich die wenigen Pflicht-Kilometer mit meinem alten 124er Coupé bestritten und war überrascht, wie gut so ein gut erhaltener Klassiker bei den Kunden ankommt, selbst wenn in den Terminen über modernste Technologien gesprochen wird.


Im Winter wollte ich den 124er nicht fahren. Zu fairen Bedingungen habe ich auf die Schnelle nur nen Volvo als Langzeitmietwagen bekommen, mit dem werde ich aber nicht richtig warm. Im April geht der zurück und bis dann muss der CLS in perfektem Zustand sein. Es ist ein CLS 500 aus 2008, der bis letztes Jahr in der Schweiz gelaufen ist. Morgen wird er zugelassen und geht dann direkt zu meinem Schrauber des Vertrauens zur Bestandsaufnahme. Ich werde berichten.....


Viele Grüße und einen schönen Rest-Sonntag
Karlheinz

2

Sonntag, 31. Januar 2021, 18:25

Hallo Karlheinz,

Willkommen und ich wünsche dir viel Spaß mit dem CLS.

Ich habe auch schon sehr viele Autos durch. Wenn mal den BMW E36 mal außen vor lässt habe ich kein Auto so oft gekauft wie den CLS 219. ;)
Gerade für weitere Stecken finde ich den CLS schön zu Fahren.

Ich selbst arbeite in Frankfurt, bin aber seit Corona im Homeoffice. Vermisse schon etwas die Autobahnkilometer die sich sonst fast täglich gefahren bin.

VG und lass gerne mal paar Bilder deines Neuerwerb da.

desasterguy
Ich fahre alles Strecken die länger sind als mein Auto. :D

Kh66

Anf?nger

  • »Kh66« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 8

Wohnort: Kelkheim an Taunus

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Februar 2021, 18:26

Hallo Kreuznacher,

nach ein bisschen stöbern hätte ich wohl meine Vorstellung unter die Rubrik Galerie stellen sollen.....

Bilder kommen noch, es ist aber noch zu früh. Hab ihn heute zugelassen und bin direkt 200km zu meinem Schrauber gefahren. Jetzt weiß ich zumindest, daß ich keinen Mist gekauft habe :-) Ein paar Sachen sind noch zu tun, er ist jetzt erst mal 5-14 Tage weg, vorher habe ich keine Zeit zum Abholen und die Buben können in Ruhe arbeiten.
Meiner ist Cubanit-Silber, innen Designo Maron Braun/Schwarz. Innen braucht er dringend eine Aufbereitung. Die A-Säulen Verkleidungen sind voller Flecken und am Leder muss man auch was tun. Mitte März ist es soweit.
Optischer Schandfleck sind momentan von außen die völlig unpassenden Felgen. Dazu sind es noch 7,5x17 ET28 - sieht sehr verloren aus, vor allem hinten.
Sommerräder waren keine dabei - wahrscheinlich hatte der Schweizer Vorbesitzer teure Schmiedefelgen drauf und hat die separat verkauft. Ich bin kurz davor mir neue zu bestellen, weiß aber noch nicht welche..... Auf jeden fall müssen es Originale sein, die auch für das Fahrzeug verfügbar waren.

Ich bin gerade mal durch die Bilder-Galerie. Die die Du auf Deinem hast, habe ich auch im Auge, sind wohl auch die Gebräuchlichsten und sehr stimmig. Ähnliche gibt es die auch in 19". Für die bekomme ich sogar den besseren Preis (macht der höhere Reifenpreis aber wieder wett, unter dem Strich bleibt es sich gleich.) In der Galerie habe ich keinen gefunden, der die drauf hat. So richtig traue ich mich auch nicht ran an die 19" - aus Fahrkomfortgründen.

Hast Du da Erfahrungen? Kennst Du jemand?

Viele Grüße
Karlheinz

4

Dienstag, 2. Februar 2021, 11:56

Hallo Karlheinz,

herzlich Willkommen im CLS-Forum.


Ich habe deine Vorstellung mal in die Galerie verschoben.

LG CLS-Freak
Auch wenn man sich vorne acht Ringe ran macht.....es wird nie ein Stern :P ...

5

Freitag, 5. Februar 2021, 19:35

Hallo,

ich fahre die 19 Zoll ab Werk. Komfort ist vollkommen in Ordnung.
Bin mir nicht sicher, welche Felgen du gesehen hast.
Habe ja schon 3 CLS gehabt.

1. 500er mit den 18 Zoll Vielspeiche
2. 63er mit den 19 Zoll zweiteiligen AMG Felgen (teuer)
3. 63er mit den 19 Zoll Performance Schmiedefelgen (teuer)

Vg
Ich fahre alles Strecken die länger sind als mein Auto. :D

Kh66

Anf?nger

  • »Kh66« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 8

Wohnort: Kelkheim an Taunus

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Februar 2021, 17:46

Hallo Zusammen,

nun ist er fast fertig. In 10 bis 14 Tagen bekommt er noch ein neu bezogenes Lenkrad.


Bei den Felgen sind es durch nicht Verfügbarkeit der 18 Zoll 5 Speichen Felgen für Mischbereifung nun doch die 19 Zoll geworden, die ich hier in der Galerie nicht gefunden habe. Sie heißen "Zubenesli":

Vorne: 8,5 J x 19 ET 25 | Reifen: 255/35 R19
Hinten: 9,5 J x 19 ET 28 | Reifen: 285/30 R19

Fahrkomfort ist noch OK und die Tendenz den Spurrillen nachzulaufen konnte ich noch nicht feststellen auf den seitdem gefahrenen ca. 200km (da war querbeet alles dabei) - Es sind GoodYear Eagle F1 Asmyetric5 drauf.
Falls jemand eins der Bilder unten in die Felgengalerie stellen will, um die Lücke zu schließen - gerne!

Viele Grüße
Karlheinz
»Kh66« hat folgende Dateien angeh?ngt:

7

Samstag, 1. Mai 2021, 14:48

Nice. :)
Gruß Uwe

Fahrzeug: CLS 500 (verkauft), C63 AMG (verkauft), CLS C219 gesucht

?hnliche Themen