Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

Mittwoch, 17. Juni 2020, 14:38

Forenbeitrag von: »henricolt«

CLA 250 4Matic zu verkaufen

Das Problem ist wohl die Vollausstattung plus 4-matic. Bei einem solchen unteren Mittelklassemodell mit 7 Jahren und über 100000 km wollen die meisten das nicht honorieren. Jede Wette, hätte das Fahrzeug unter 100000 km auf dem Tacho, wäre es längst schon weg. Die meisten, wie auch ich, geben bei der Suche "bis 100000 km Laufleistung" ein Gerade bei solchen Verkaufsplattformen wird selten der ausgelobte Preis erzielt. Wenn Du hier gute 15000,- € erhältst, kommst Du gut weg. Momentan ist halt die...

Sonntag, 10. Mai 2020, 19:56

Forenbeitrag von: »henricolt«

Kaufempfehlung ? CLS 63 AMG mit 165.000km Mopf

Das weiß ich leider nicht. Meiner ist Baureihe C 218, da gibt es diese Sitzbelüftung.

Sonntag, 10. Mai 2020, 17:48

Forenbeitrag von: »henricolt«

Kaufempfehlung ? CLS 63 AMG mit 165.000km Mopf

Für einen scheckheftgepflegten, unfallfreien Wagen mit dieser Vollausstattung geht der Preis in Ordnung. Vorsicht ist geboten, wenn sehr viele Vorbesitzer den CLS hatten. Warum haben so viele den wieder verkauft? Außerdem würde ich das Auto durch eine unabhängige Stelle prüfen oder durchchecken lassen. Defekte Bremsen kosten doch bei diesem Fahrzeug sehr viel Geld und auch die Luftfederung neigt zu hohen Reparaturkosten. Solltest Du dann mit den hohen KFZ- Steuern und Versicherungsprämien keine ...

Sonntag, 3. Mai 2020, 14:24

Forenbeitrag von: »henricolt«

Vorbesitzer hat andere Bremse verbaut?

Kein Wunder, das die originalen, freigegebenen Felgen nicht mehr passen! Hier hat ein sehr „professioneller Tuner“ Hand angelegt. Weder Scheiben noch die ganze Bremse sind Mercedes oder AMG Teile. Ganz zu schweigen davon, ob das alles legal ist und mit der Betriebserlaubnis konform geht. Die professionelle Lackierung krönt das Ganze. Ein Rückbau auf Originalteile, damit die Felgen passen, kostet bedeutend mehr als die Mercedesfelgen wert sind. Das ist eine Milchmädchenrechnung, wo du letztlich g...

Freitag, 24. April 2020, 14:04

Forenbeitrag von: »henricolt«

Hyazinthroter Shooting Brake

Zitat von »BRABUS850« Ich denke der ist tief genug Lg.Z Finde ich auch. Ich würde lieber an der Hinterachse 20er Distanzscheiben anbringen. Das verbessert die Straßenlage und sieht auch noch sportlicher aus. Bei Deinem „Hyazinthroten“ ist an den hinteren Radhäusern durchaus noch viel Platz vom Reifen zum Kotflügel.

Donnerstag, 16. April 2020, 20:14

Forenbeitrag von: »henricolt«

Start Stop System

Mein CLS ist das zweite Auto mit einer solchen Start-Stop-Automatik. Gerade bei hubraumstarken Motoren finde ich das genial. Bei uns sind die Ampeln teilweise so besch..... geschaltet, das hier Wartezeiten von zwei bis vier Minuten möglich sind. Hier bin ich froh, nicht so viel schädliches CO2 umsonst in die Luft blasen zu müssen. Das natürlich nicht bei kaltem Motoren, hier regelt es die Elektronik perfekt. Das aber erst längere Fahrten zwecks Batterieladung sein müssen, ist Nonsens. Hier ist w...

Donnerstag, 16. April 2020, 19:46

Forenbeitrag von: »henricolt«

Frage zur Junge Sterne Garantie

Das mag ja alles richtig sein. Ich gehe dennoch in die Vertragswerkstatt, sogar noch mit neun Jahre alten CLS 500. Beim letzten B5 Service war der rechte Totwinkelsensor defekt. Das wurde auf Antrag von mir auf Kulanz repariert. Kosten immerhin 300,- € der Sensor und 300,- € der Wechsel (Die gesamte Heckverkleidung musste dazu runter). Das geht aber nur mit lückenlosem Servicenachweis. Da ist man bei Daimler sehr großzügig. Klar ist da der Service etwas teurer. Wer da aber sparen will, kann gern...

Sonntag, 12. April 2020, 16:37

Forenbeitrag von: »henricolt«

Einfach nur neutrale Nachrichten - eine Revolution!

Du sprichst mir aus der Seele! Was aber fast noch schlimmer ist, sind die journalistischen Auswüchse der sog. öffentlich rechtlichen Rundfunk und Fernsehanstalten. Nur noch eine politische Richtung als die wahre Gesinnung darstellend, ist jeder nur ansatzmässig Andersdenkender Bürger ein Feind der Demokratie und wird gnadenlos in eine extremistische Ecke gedrängt. Meinungsbildung nur noch dadurch, was diese Gutmenschen als unser Heil uns offerieren. Eigentlich bin ich deswegen sehr still geworde...

Mittwoch, 25. März 2020, 11:14

Forenbeitrag von: »henricolt«

Mischbereifung pro/contra

Ich habe vorne und hinten auf meinem C 218 CLS 255er Reifen auf 8,5er Alufelgen. Bin damit auch sehr zufrieden. Wäre es legal möglich, mit Distanzscheiben hinten dieselbe Außenbreite in den Radkästen zu erreichen wie mit 9,5er Felgen und 285er Reifen? Wenn ja, wo kann man diese Distanzscheiben in guter Qualität erwerben. Würde die gerne beim Reifenwechsel zum Sommer gleich montieren lassen. Vorne nehme ich an, wird das wohl nicht gehen, oder?

Donnerstag, 5. März 2020, 20:59

Forenbeitrag von: »henricolt«

Rücksitzbank umklappen

Also ich bin froh, so eine umklappbare hintere Sitzbank zu haben. Als ich vor zwei Jahren meinen CLS gekauft habe, hätte ich ohne diese Funktion nicht die doch sehr ausladende Sommerbereifung transportieren können! Aber egal. Ich dachte, dieses wäre serienmässig in allen CLS vorhanden. Oder vielleicht nur in der Ausführung mit dem Achtzylindermotor?

Donnerstag, 13. Februar 2020, 14:00

Forenbeitrag von: »henricolt«

Kaufberatung - CLS 350 Bj 2004

Ein sog. Scheckheft gibt es eh bei Mercedes-Benz nicht mehr. Bei Verkaufsanzeigen nennt man es halt noch so. Der lückenlose Inspektionsnachweis ist bei Daimler gespeichert und wird dem Kunden nach jeder Durchsicht ausgedruckt. Dieser Nachweis ist sehr wichtig, da sich Mercedes dann in Kulanzangelegenheiten sehr großzügig zeigt. Dadurch musste ich vor drei Monaten für die Reparatur eines Sensors des Totwinkelassistenten nichts zahlen. Die Rechnung hätte mit über 600,-€ zu Buche geschlagen. Und da...

Montag, 10. Februar 2020, 15:18

Forenbeitrag von: »henricolt«

Kaufberatung - CLS 350 Bj 2004

Wichtig auch ob das Fahrzeug lückenlos scheckheftgepflegt ist und nicht durch “private Tuner“ verschlimmbessert wurde. Noch etwas würde ich bedenken: bei einem solch hohem Tachostand und Alter übersteigt eine Motorreparatur in der Regel die Höhe des Kaufpreises...

Mittwoch, 5. Februar 2020, 19:10

Forenbeitrag von: »henricolt«

Mischbereifung pro/contra

Zitat von »Nashequilibrium« Hi Flash, mercy für die ausführliche Antwort! Das mit den 19Zoll und 255/285 war selbstverständlich für den Sommer - welcher Hirni fährt im Winter solche fetten Schlappen Ich tendiere ja auch im Sommer max. auf 255 VA/HA - und im Winter max. das Gleiche ,eher 245 aber dann auf 18 Zoll. Schaut gut genug aus! Also werde ich mal zusehen, dass ich die originalen AMG Schlappenträger für die Mischbereifung loskriege und gegen 19 Zöller tauschen kann, welche mit max 255gern...

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 11:06

Forenbeitrag von: »henricolt«

Undefinierbare Geräusche

Ich habe hier, ein sagen wir mal, kleines Luxusproblem. Ich fahre seit mehr als einem Jahr nun meinen CLS 500, C 218. Das Auto fährt absolut spitzenmässig und vermittelt mir jede Menge Fahrspass. Einzig ein leises, undefinierbares Geräusch vermiest mir den manchmal. Es ist, als würde irgendwo ein Blech oder Verkleidungsteil bei schlechter Fahrbahn vibrieren oder locker sein. Das ist nicht sehr laut und bei Radiobetrieb oder höheren Autobahngeschwindigkeiten nicht zu hören. Wenn ich aber losfahre...

Dienstag, 10. Dezember 2019, 20:18

Forenbeitrag von: »henricolt«

Strom tanken

Alles schön und gut, die Entwicklung dahingehend ist nicht mehr aufzuhalten. So lange aber die Umweltbilanz alleine schon bei der Herstellung der Akkus überhaupt noch nicht sich der Ersparnis an Emissionen durch den umweltfreundlichen Antrieb gegenrechnet, erschließt sich mir nicht der Nutzen dieses Systems. Ganz zu schweigen von den nach wie vor für den Fernverkehr untauglichen Reichweiten und langen Ladezeiten. Ich finde es aus diesem Grunde auch sehr schade, das der nachgewiesenermaßen genau ...

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19:02

Forenbeitrag von: »henricolt«

CLS - so wurde damals mein Interesse geweckt

Nach mehreren deutschen 6 Zylinder Autos bin ich auf amerikanische V8 Pick-up‘s umgestiegen. Nebenbei noch einen großvolumigen V2 in Form einer Harley E-Glide. Auf einer Raststätte sah ich vor zwei jahren einen CLS und war von da an von diesem Anblick, wie man neudeutsch sagt, geflasht! Also auf die Suche gemacht und in den einschlägigen Plattformen gesucht. Nach vielen durch unfachmännisch „getunten“ Modellen und nicht scheckheft gepflegten, zum Teil sogar Rückläufer aus Saudi Arabien, habe ich...

Dienstag, 3. Dezember 2019, 14:10

Forenbeitrag von: »henricolt«

Feedback / Anregungen zum Forum

Leider funktioniert der link nicht...

Montag, 28. Oktober 2019, 11:07

Forenbeitrag von: »henricolt«

Verlängert ihr eure JS Garantie ?

Ich fahre jetzt seit fast genau einem Jahr meinen CLS 500. in dem Jahr ging lediglich ein Sensor des Totwinkelassistenten kaputt und wurde Von Daimler bei der anstehenden Durchsicht auf Kulanz übernommen (nach fast acht Jahren). Eine Garantieverlängerung spare ich mir deshalb und lege die gesparten 900,- € auf die Seite. So habe ich nach ein paar Jahren immer etwas Kohle für solche Reparaturen übrig. Bei regelmäßigem, lückenlosen Service vom Vertragshändler ist Mercedes sehr großzügig in Kulanzs...

Samstag, 5. Oktober 2019, 11:21

Forenbeitrag von: »henricolt«

Kaufentscheidung? Meinungen?

Bei einer Jahresfahrleistung von 35000 km würde ich mir keinen CLS 500 mit 275000 km kaufen. Da kann schon nach kurzer Zeit eine Motorenrevision anstehen, die durchaus fünfstellig sein kann. Und mit Autogas gleich gar nicht. Hier kann ebenfalls durch den Gasbetrieb die Ventile und deren Sitze eine recht kostspielige Reparatur auf Dich zukommen. Ich jedenfalls würde diesen CLS nicht kaufen!

Donnerstag, 19. September 2019, 15:35

Forenbeitrag von: »henricolt«

Mein Brabus 850

Echt Hammer das Teil! Würdest Du uns die technischen Daten und Fahrleistungen verraten? Mich würde auch die Bereifung interessieren...