Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hyperspacer

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Wohnort: Nordseek?ste

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

161

Dienstag, 9. Mai 2006, 21:42

Horoskop mit Autokennzeichen

Hier ein Fundst?ck aus einem anderen Forum:

http://www.interstar-astroservice.com/kennzeichen.php

Da kann man anhand des Autokennzeichens eine Art Horoskop erstellen lassen. Ist ein netter Gag, deshalb bitte nicht allzu ernst nehmen :D 8)
*** Frische Gr??e von der Nordsee ***

162

Dienstag, 9. Mai 2006, 22:21

RE: Horoskop mit Autokennzeichen

Zitat

Original von hyperspacer
Da kann man anhand des Autokennzeichens eine Art Horoskop erstellen lassen. Ist ein netter Gag, deshalb bitte nicht allzu ernst nehmen :D 8)


Da kann man ja schon fast einen eigenen Thread daf?r aufmachen:

Zitat

Ein wesentliches Motto, das diesem Kfz-Kennzeichen zugrunde liegt, ist das Aufgeben von alten, ?berlebten Handlungsweisen, verbunden mit gro?er Zuversicht und Vertrauen in ein neues, ungepr?ftes Leben. Ein weiterer, eng mit dem Vorherigen verkn?pfter Aspekt dieses Nummernschilds sind Lebensumkehr sowie eine neue Weltsicht. Au?erdem wird durch dieses Kennzeichen die vollkommene Hingabe an eine wertvolle Mission symbolisiert. Die Annahme des Schicksals und die Suche nach seiner tieferen Bedeutung kann als ein weiteres Schl?sselmerkmal interpretiert werden. Insofern steht dieses Kennzeichen auch f?r das Finden von Reife und Weisheit. Eine zus?tzliche Signalwirkung besteht in der Entdeckung verborgener Sch?tze sowie bisher unerschlossener Kraftreserven nach einer erfolgten Lebenswandlung bzw. einer Transformation der Pers?nlichkeit.
Matt ist das neue Glanz!

Greg

Erleuchteter

Beiträge: 4 182

Wohnort: BaWü

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 9. Mai 2006, 22:29

RE: Horoskop mit Autokennzeichen

Zitat



Bedeutung des gew?hlten Kfz-Kennzeichens:
Schl?sselmerkmale, die dieses Kfz-Kennzeichen charakterisieren, sind Verlockung und Verf?hrung. Zudem steht es als ein Symbol f?r Sucht sowie sonstige seelische und physische Abh?ngigkeiten. Ebenfalls steht dieses Kennzeichen f?r Erfahrungen von Manipulation und Verstrickungen. Auch m?gliche sexuelle Ausschweifungen werden hier ausgedr?ckt. Ferner wird hier eine eventuelle S?ndenbockthematik versinnbildlicht. Die Gefahr von Hybris sowie von Machtrausch und Machtmissbrauch stellen eine weitere Bedeutung dieses Kennzeichens dar. ?berbordender Egoismus und der Versto? gegen eigene Grunds?tze sowie Ma?losigkeit k?nnen diesem Kennzeichen ebenfalls zugeordnet werden.

Schwarz, die einzige Farbe in der man den Panamerabreitarschbuckel ignorieren kann.....

164

Dienstag, 9. Mai 2006, 22:45

RE: Horoskop mit Autokennzeichen

Also bei mir kommen folgende Ausgaben:


Zitat

Jaguar
Ein wesentliches Motto, das diesem Kfz-Kennzeichen zugrunde liegt, ist das Aufgeben von alten, ?berlebten Handlungsweisen, verbunden mit gro?er Zuversicht und Vertrauen in ein neues, ungepr?ftes Leben. Ein weiterer, eng mit dem Vorherigen verkn?pfter Aspekt dieses Nummernschilds sind Lebensumkehr sowie eine neue Weltsicht. Au?erdem wird durch dieses Kennzeichen die vollkommene Hingabe an eine wertvolle Mission symbolisiert. Die Annahme des Schicksals und die Suche nach seiner tieferen Bedeutung kann als ein weiteres Schl?sselmerkmal interpretiert werden. Insofern steht dieses Kennzeichen auch f?r das Finden von Reife und Weisheit. Eine zus?tzliche Signalwirkung besteht in der Entdeckung verborgener Sch?tze sowie bisher unerschlossener Kraftreserven nach einer erfolgten Lebenswandlung bzw. einer Transformation der Pers?nlichkeit.



Zitat

Renault Kangoo
Ein wesentliches Motto, das diesem Kfz-Kennzeichen zugrunde liegt, ist das Aufgeben von alten, ?berlebten Handlungsweisen, verbunden mit gro?er Zuversicht und Vertrauen in ein neues, ungepr?ftes Leben. Ein weiterer, eng mit dem Vorherigen verkn?pfter Aspekt dieses Nummernschilds sind Lebensumkehr sowie eine neue Weltsicht. Au?erdem wird durch dieses Kennzeichen die vollkommene Hingabe an eine wertvolle Mission symbolisiert. Die Annahme des Schicksals und die Suche nach seiner tieferen Bedeutung kann als ein weiteres Schl?sselmerkmal interpretiert werden. Insofern steht dieses Kennzeichen auch f?r das Finden von Reife und Weisheit. Eine zus?tzliche Signalwirkung besteht in der Entdeckung verborgener Sch?tze sowie bisher unerschlossener Kraftreserven nach einer erfolgten Lebenswandlung bzw. einer Transformation der Pers?nlichkeit.



Zitat

BMW Z3
Wesentliche Signale, die durch dieses Kennzeichen zum Ausdruck kommen, sind Kreativit?t, Fruchtbarkeit und Wachstum. Dar?ber hinaus steht dieses Nummernschild f?r den Lebensquell Natur, f?r Geborgenheit sowie das Prinzip des Versorgens und Umsorgens. Neue Ideen sch?pferisch umzusetzen sind ein weiteres Schl?sselattribut, welches bei diesem Kennzeichen verankert ist. Hier ist auch die F?higkeit verborgen, Menschen und Ideen in dynamischer Weise zusammenzuf?hren. Ferner steht dieses Kennzeichen als Symbol f?r einen unabh?ngigen Lebensstil und die F?higkeit, k?hnen Neuerungen den Weg frei zu machen. Auch ist hier die Aufforderung zum Vorw?rtsgehen ohne r?ckw?rtsgerichtete Sehnsucht enthalten. Und schlie?lich wird hier auch die vereinende Kraft der Liebe ausgedr?ckt, die Gegens?tze ?berbr?ckt und Neues entstehen l?sst. Eine extrovertierte, fr?hliche Einstellung und Lebensfreude rundet diesen Selbstausdruck ab.


Ein wesentliches Merkmal offenbart sich hierbei nur Insidern, die wissen, dass sich n?mlich der Kangoo und der Jaguar die selbe Nummer teilen (allerdings nicht die Buchstaben): Scheinbar werden nur die Zahlen der Nummer f?r
dieses Horoskop ausgewertet! - Schade eigentlich! :(

165

Dienstag, 9. Mai 2006, 22:50

RE: Horoskop mit Autokennzeichen

Zitat

Original von MrFynn
Scheinbar werden nur die Zahlen der Nummer f?r
dieses Horoskop ausgewertet! - Schade eigentlich! :(


Hast Du auch die 219? Meine Ute tr?gt diese Nummer mit Stolz und hat wohl das selbe Schicksal wie Dein Jag.
Matt ist das neue Glanz!

166

Dienstag, 9. Mai 2006, 23:07

RE: Horoskop mit Autokennzeichen

Hmm, nee die Nummer 570!

Gr?bel ... Quersumme? :o

Mal sehen
5+7+0 = 12
2+1+9 = 12

Untermauerung der Hypothese mit HH-XX 336:

Zitat

Ergebnis
Ein wesentliches Motto, das diesem Kfz-Kennzeichen zugrunde liegt, ist das Aufgeben von alten, ?berlebten Handlungsweisen, verbunden mit gro?er Zuversicht und Vertrauen in ein neues, ungepr?ftes Leben. Ein weiterer, eng mit dem Vorherigen verkn?pfter Aspekt dieses Nummernschilds sind Lebensumkehr sowie eine neue Weltsicht. Au?erdem wird durch dieses Kennzeichen die vollkommene Hingabe an eine wertvolle Mission symbolisiert. Die Annahme des Schicksals und die Suche nach seiner tieferen Bedeutung kann als ein weiteres Schl?sselmerkmal interpretiert werden. Insofern steht dieses Kennzeichen auch f?r das Finden von Reife und Weisheit. Eine zus?tzliche Signalwirkung besteht in der Entdeckung verborgener Sch?tze sowie bisher unerschlossener Kraftreserven nach einer erfolgten Lebenswandlung bzw. einer Transformation der Pers?nlichkeit.


Ist zwar noch kein Beweis, aber rein vom Gef?hl her .... :)

stefann

Profi

  • »stefann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 920

Wohnort: Ober?sterreich

Beruf: Sohn

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 10. Mai 2006, 14:28

Welcher Autofahrertyp seid ihr?
http://www.autofahrertypen.de/

Es wird zeit mich in psychiatrische Behandlung zu begeben ;)

Zitat

Der Raser

Sie lieben es, Auto zu fahren und w?rden darauf freiwillig nie verzichten! Die Stra?en sind f?r Sie wie ein Abenteuerspielplatz, wo man einen Hindernisparcour "durchf?hrt". Sie haben Freude am Risiko und leben dies auch voll aus. Dass Sie sich damit in Gefahr begeben, ist Ihnen durchaus bewusst, aber der Nervenkitzel geh?rt f?r Sie zum Fahrvergn?gen dazu. F?r Sie ist es eine sportliche Herausforderung, die Grenzen Ihres Fahrverm?gens auszutesten und sich schnell und geschickt mit dem Auto zu bewegen. Gelassenes Genie?en ist dabei nicht Ihre Sache, Sie suchen Action und Abenteuer.

Sie haben einen sportlich-rasanten und gelegentlich riskant-aggressiven Fahrstil. Aggressiv bedeutet bei Ihnen jedoch nicht, dass Sie es langsamen Autofahrern pers?nlich ?bel nehmen, dass diese im Wege stehen. Vielmehr sind diese Verkehrsteilnehmer Teil Ihres Geschicklichkeitsspiels, die man im Zweifelsfall auch schon mal rechts ?berholen darf. Nur selten kann man Sie beim Auto fahren ver?rgern. Sie genie?en das pl?tzliche Hindernis genauso wie die scharfe Kurve oder die leere Autobahn. Verkehrsregeln sind Ihrer Meinung in erster Linie zum Schutz f?r andere Autofahrer, die ihren Wagen nicht so gut beherrschen wie Sie und deshalb vor Fehlern bewahrt werden m?ssen.

Elf Prozent aller deutschen Autofahrer lieben das Abenteuer auf den Strassen genauso wie Sie. Alle anderen Autofahrer, und das sollten Sie bedenken, haben vielleicht gar keine Lust bei Ihrem Risikospiel mitzuspielen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefann« (10. Mai 2006, 14:29)


168

Mittwoch, 10. Mai 2006, 14:55

Frechtheit! X( Wurde auch als Raser abgestempelt. Dabei bewegen mich ?berwiegend 41 PS. :D

hyperspacer

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Wohnort: Nordseek?ste

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 10. Mai 2006, 15:32

Raser hin oder her

Tja, anscheinend kann man auch mit 41 PS ein Raser sein ... :o

Ich hatte nat?rlich das folgende:

Zitat


Der Vorsichtige

Andere investieren in Breitreifen, Alufelgen und Speziallackierung, Sie sichern sich lieber mit ABS, ASR, ESP und mindestens vier Airbags ab. Trotz Ihres hohen Sicherheitsbed?rfnisses fahren Sie und die 16 Prozent der vorsichtigen Autofahrer Deutschlands sehr gern selbst. Ihnen sind die Risiken einfach wesentlich bewusster als den meisten anderen Autofahrern. So fahren Sie zwar gerne und mit Genuss Ihren Wagen, aber nur, solange Sie ruhig und ungef?hrdet dahinrollen k?nnen. Sanftes Dahingleiten und die vorbeiziehende Landschaft genie?en ist Ihnen sehr wichtig. Allerdings st?ren Sie dabei die Raser und Dr?ngler, die auf Sie schnell bedrohlich wirken. Wenn Sie etwas nicht ausstehen k?nnen, dann sind das Rowdys, die Sie und Ihre Mitfahrer durch waghalsige ?berholman?ver gef?hrden. Ihrer Meinung nach haben leider viel zu viele Leute einen F?hrerschein, die damit fahrl?ssig umgehen.

Sind Sie unterwegs, fahren Sie streng gesetzeskonform und fast nie schneller als erlaubt, weil Sie f?rchten, dann die Kontrolle zu verlieren. Eher ungern fahren Sie in gro?en St?dten oder wenn es eng wird. Vielleicht sollten Sie sich aber ruhig ein bisschen mehr zutrauen, schlie?lich haben Sie als durchschnittlich etwas ?lterer Fahrer meist eine Menge Fahrerfahrung und sind h?ufig ein besserer Fahrer, als Sie selbst glauben.


Also eher der Langweiler - vielleicht sollte ich mich doch lieber nach einer E-Klasse umsehen ... puuuhuu??hh!!! ;( ;( ;(
*** Frische Gr??e von der Nordsee ***

170

Mittwoch, 10. Mai 2006, 15:39

Bei mir kam Folgendes raus:
Der Gelassene
Herzlichen Gl?ckwunsch! Sie sind der Genie?er unter den Autofahrern. Allerdings ist das Auto selbst kein Statussymbol f?r Sie. Softes Schalten und die Landschaft einfach mal sanft dahingleiten lassen - so k?nnen Sie und mit Ihnen ein F?nftel aller Autofahrer, die hinterm Lenkrad stets gelassen bleiben, beim Auto fahren sogar entspannen.

Sie bewegen sich souver?n und sicher im Stra?enverkehr und lassen sich von anderen Verkehrsteilnehmern nicht beeinflussen. Sie wissen, dass Sie fahren k?nnen und brauchen sich und anderen nichts zu beweisen. Stattdessen nehmen Sie beherrscht R?cksicht auf ?ngstliche und unsichere Fahrer. Aggressionen, Risikogel?ste oder ?ngste sind Ihnen v?llig fremd. Auch von "Dr?nglern" lassen Sie sich nicht provozieren, sondern warten meistens einfach ab, bis die Situation vor?ber ist.

Entscheidend ist f?r Sie eine konstante Geschwindigkeit, die sich eher nach der Verkehrslage als nach den Verkehrsregeln richtet. Denn die Verkehrsregeln dienen Ihrer Meinung nur dazu, dass wir uns nicht gegenseitig umbringen.

Auf das Auto verzichten oder sich aus Umweltschutzgr?nden einzuschr?nken, lehnen Sie eher ab. Dazu ist es einfach zu sch?n, wenn man ?ber die Stra?en schwebt und die Landschaft an sich vorbei ziehen l?sst. Sie genie?en die Freiheit und die Unabh?ngigkeit, die man mit einem Auto hat und vermeiden das Fahren mit den ?ffentlichen Verkehrsmitteln.

Stimmt sogar im Wesentlichen. Auch das mit der konstanten Geschwindigkeit: Vmax. :D
Nicht mehr CLS-Fahrer

der_koelner

Erleuchteter

Beiträge: 3 813

Wohnort: K?ln

Beruf: Salesman

  • Nachricht senden

171

Mittwoch, 10. Mai 2006, 15:52

Na was wohl: RASER :D
Wie 42% der Teilnehmer vor mir auch schon 8) Das l??t eher an der Art der Fragen zweifeln als sonst was.....oder es ist weil ich die Killerfrage nach dem Rechts?berholen positiv beantwortet habe ;)
»der_koelner« hat folgende Datei angehängt:
  • ClipBoard-1.jpg (21,72 kB - 558 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Januar 2016, 04:54)
Xie B?ndiger

CLS-Harry

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Wohnort: Herzogtum Braunschweig - An A2 bzw. B1

Beruf: Handwerksmeister

  • Nachricht senden

172

Mittwoch, 10. Mai 2006, 16:11

War mir klar: RASER
Time is cash - time is money.

Rockbit

Erleuchteter

Beiträge: 4 712

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

173

Mittwoch, 10. Mai 2006, 16:18

Nicht ausprobiert (mu? arbeiten),
daher Selbsteinsch?tzung:

"h?chst GELASSENER"
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

174

Mittwoch, 10. Mai 2006, 16:20

Raser -.-

175

Mittwoch, 10. Mai 2006, 17:18

@hype

Zitat

Der Vorsichtige


War mir klar, denn wer sonst testet als erstes an einem CLS den Bremsassistenten? :P ;)

hyperspacer

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Wohnort: Nordseek?ste

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

176

Mittwoch, 10. Mai 2006, 17:22

Manno, olle Petze! :roll:
*** Frische Gr??e von der Nordsee ***

177

Mittwoch, 10. Mai 2006, 17:29

@hype
Das bi?chen Kakao hast Du Dir schlie?lich verdient. :o ;) Mir tut mein Nacken noch immer weh; ich glaube, ich habe mir bei der Aktion ein Schleudertrauma zugezogen. :P


Zitat

Die zentralen Merkmale, die dieses Kennzeichen verk?rpert, sind Einflu?st?rke sowie ein hohes Potential an Vorstellungs- und Initiativkraft. Dazu gesellen sich ein starker Wille, verbunden mit grenzenlosem Tatendrang. Dieses Nummernschild kann eine Situation des aktiven und dynamischen Neubeginns anzeigen. Der Akzent liegt hier vorwiegend auf der Ebene des Handelns und des Ver?nderns. Es geht hierbei darum, den ersten Schritt und die Initiative zu ergreifen, um die Dinge nachhaltig in die beabsichtigte Richtung zu entwickeln. Dar?ber hinaus wird durch dieses Kfz-Kennzeichen das Streben nach Unabh?ngigkeit, Freiheit und Originalit?t signalisiert.


Ich wu?te noch gar nicht, da? ich so ein toller Typ bin! 8) bla bla bla... :roll: ;)

hyperspacer

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Wohnort: Nordseek?ste

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

178

Mittwoch, 10. Mai 2006, 19:40

Ach wie gut da? niemand weiss

Zitat

Mir tut mein Nacken noch immer weh; ich glaube, ich habe mir bei der Aktion ein Schleudertrauma zugezogen


Pssst, psssst: nu verrat doch nicht alles! Ich brems schlie?lich immer so!

Sonst kommt Havannah wom?glich noch darauf, da? wir die 2 Stunden nicht beim Eiskaffee in der Fu?g?ngerzone verbracht haben, sondern beim lokalen Sattler, um deine Gebissabdr?cke aus den Kopfst?tzen zu b?geln :D 8)
*** Frische Gr??e von der Nordsee ***

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyperspacer« (10. Mai 2006, 19:41)


179

Mittwoch, 10. Mai 2006, 20:01

RE: Ach wie gut da? niemand weiss

Zitat

Original von hyperspacer
Sonst kommt Havannah wom?glich noch darauf, da? wir die 2 Stunden nicht beim Eiskaffee in der Fu?g?ngerzone verbracht haben, sondern beim lokalen Sattler, um deine Gebissabdr?cke aus den Kopfst?tzen zu b?geln :D 8)


Zum Gl?ck war ich so randvoll mit Champagner, da? sich der Schmerz beim Verlust meiner Kauleiste in Grenzen hielt.

hyperspacer

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Wohnort: Nordseek?ste

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

180

Mittwoch, 10. Mai 2006, 20:03

RE: Ach wie gut da? niemand weiss

Ach Jay, wo hast du nur immer diese passenden Smileys her ...
(gr?hhl)
*** Frische Gr??e von der Nordsee ***

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher