Sie sind nicht angemeldet.

21

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:12

Wasssertransferdruck und du siehst keinen Unterschied. Kenne da einen super laden. Schickst ein Teil als Vorlage hin und die zaubern dir das so wie du willst. Geht aber nur bei Gl?nzendem Holz, aber das Wurzelnuss ist ja gl?nzend oder?

Was es f?r einen Vorteil hat, ist eben Original und du kannst ?ber den Schalter auch deine Speicherbank im KI vorw?hlen. Also die Startzeiten die du programmiert hast.

Neu kostet die Abdeckung bei MB 229?

Transferdruck kostet 30-40?

Abdeckung kannst du f?r 40? haben dann bin ich sie los 8)
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


Peter-S1

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Bremen

Beruf: Kfz-Sachverst.

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:33

Mit dem originalen Schalter kannst du Heizung und Bel?ftung einschalten oder die Zeitschaltuhr im KI aufrufen. Au?erdem kann man an der Farbe der LED im Schalter erkennen was gerade eingeschaltet ist: rot > Heizung, orange > Zeituhr im KI-Display und blau > L?ftung. Sieht nat?rlich um L?ngen edler aus als ein eingebohrter Billo-Schalter. Man mu? halt nur die passende Abdeckung kaufen oder nacharbeiten (ist auf der Unterseite vorgesehen).

23

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:40

Ja das h?rt sich doch gut an.
Also, ich habe das Matte Wurzelnussholz. W?rde lieber meine Blende nacharbeiten lassen oder ein gleiches mit dem Standheizungschalterplatz kaufen.

24

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:44

Bei ebay bietet eine Firma f?r 1800 eine Heizung inkl. Einabu an. Was meint ihr dazu:

ebay-Angebot

Oder, kennt ihr jemanden der gut und f?r einen besseren Preis machen kann.

25

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:53

Ok matt geht nicht, dann kauf lieber eine neue oder gebrauchte Blende in Wurzelnuss
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


Peter-S1

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Bremen

Beruf: Kfz-Sachverst.

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:53

Ich habe mir die Heizung beim www.mbgtc.de f?r 500,-? mit Garantie gekauft und f?r den Rest nochmal etwa 300,-? gel?hnt. Man kann viele Teile in der "Bucht" g?nstig bekommen. Wenn man es nicht selbst oder mit einem Bekannten machen kann bleibt nur ein gutes Werkstattangebot ?brig, ist halt eine Rechenaufgabe und eigene Entscheidung! Bei dem angegebenen Ebayangebot ist nicht der originale Schalter und die Schaltkastenabdeckung zu sehen, au?erdem ist Telestart T90 aktuell! Dann kommen die Preise noch dazu, w?rde ich vorher genau erfragen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter-S1« (7. Februar 2012, 22:02)


27

Dienstag, 7. Februar 2012, 22:22



Bei ebay bietet eine Firma f?r 1800 eine Heizung inkl. Einabu an. Was meint ihr dazu:

ebay-Angebot

Oder, kennt ihr jemanden der gut und f?r einen besseren Preis machen kann.




Also f?r 1800,- bekommst du ne Webasto bei einer guten Werkstatt schon incl. Einbau


Wer sp?ter bremst, ist l?nger schnell
:D

28

Donnerstag, 9. Februar 2012, 11:51

Kann man auch bei Webasto einbauen lassen. Kam f?r die C-Klasse 1,6 T?. Funk 1000m Reichweite. Hat super funktioniert. Die k?nnen das. :)

Nico-R

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

29

Montag, 20. November 2017, 20:46

Hallo Gemeinde, ich möchte das Thema noch mal aufgreifen.

Habe da Fragen zu Benutzung des original Taster.
@


Peter-S1
du hast geschrieben das du den orig. Taster angeschlossen hast. Ich habe die gleiche Anleitung, sehe aber nicht da heraus wie ich die Verkabelung der Standheizung von Webasto mit dem orgi. Schalter verbinden kann. Der orig. Taster kommt ja an das Bedienfeld wo auch die Airmatic drin steckt. Der Y-Stecker passt da aber nirgends rein. Oder gibt es am Hauptkabelbau noch ein Anschluss.
Und warum/wo für die Antennen Weiche, für Mobilteil anschließen?
Habe ja vor in kürze meine neu erworbene STH einzubauen. Da wollte ich schon div. Vorbereitungen treffen. Habe hier den Nachrüstsatz von Webasto komplett mit Telestart T80. Dann noch eine Antennenweiche von Kathrein und ein Batterierelaise / Steuergerät.

Vielleicht gibt es ja noch Tipp's für den Einbau

Nico-R

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

30

Samstag, 30. Dezember 2017, 00:11

Mahlzeit, brauche mal ein Tip / Rat bzgl. Verdampfer

Meine Standheizung ist noch nicht verbaut, Platzproblem. Da wo die Standheizung hin gebaut werden soll sind die Verdampfer von der LPG Anlage.
Jetzt meine Frage, ist hier jemand der in seinem CLS mit Airmatic und LPG Anlage eine Standheizung hat. Ich würde gerne ein Tipp habe wo man die beiden Verdampfer hin bauen kann
oder wo sie beim eigenem CLS verbaut sind. Habe ja unterm li. Kotflügel den Kompressor.


Gruß Gerd

31

Montag, 8. Januar 2018, 08:58

LPG

ich habe diese Kombi, aber bei mir war Standheizung und Airmatic schon drin.
Gasanlage kam zuletzt rein.
MB CLS 500 Bj. 04/2007 mit BRC Gasanlage 5.5, 301 kW, Obsidianschwarz, Bluetooth, Adaptives Bremslicht blinkend, Akse Beifahrersitz, Zierelemente Designo Klavierlack schwarz, Leder exlusiv Designo sand einfarbig, Innenhimmel designo Alcantara anthrazit,Airmatic, Bi-Xenon, Distronic, Parktronic, Standheizung, ,Thermotronic, Comand, Harman Kardon, Linguatronic, , Heckdeckelfernschließung, Keyless-Go, Sonnenrollo el. für Heckfenster.

32

Montag, 8. Januar 2018, 20:59

Hab den Verdampfer (Twin von KME) auch vorne rechts. Da ist eigentlich noch Platz für die Standheizung, man wird wahrscheinlich den Halter dann frei entwerfen müssen.
Muss meine Standheizung erst noch aus dem alten Wagen ausbuen, dann werde ich ja sehen ob es klappt.

Nico-R

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:54

Hi, ich habe meine Gasanlage von Prinz. Vorne rechts sind zwei Verdampfer verbaut, kein Platz mehr für die Standheizung. Oder muss ich den Kompressor versetzten und dort die Verdampfer verbauen
Ich weiß auch das es Gasanlagen für Einspritzer gibt die keinen Verdampfer benötigen.
@Powerburner , weißt du ob du Verdampfer für deine Gasanlage hast und wenn ja wo die Verbaut wurden.

Hallo @Dirk - dank für die Info. Werde mir mal eine Anleitung runter laden und schauen ob der passt.

Wäre doch gelacht wenn wir das Problem nicht gelöst bekommen - dank euch für die Unterstützung :thumbsup:

Gruß Gerd

34

Freitag, 12. Januar 2018, 08:50

info

werde mich mal bei meinem Umbauer aufschlauen lassen.
MB CLS 500 Bj. 04/2007 mit BRC Gasanlage 5.5, 301 kW, Obsidianschwarz, Bluetooth, Adaptives Bremslicht blinkend, Akse Beifahrersitz, Zierelemente Designo Klavierlack schwarz, Leder exlusiv Designo sand einfarbig, Innenhimmel designo Alcantara anthrazit,Airmatic, Bi-Xenon, Distronic, Parktronic, Standheizung, ,Thermotronic, Comand, Harman Kardon, Linguatronic, , Heckdeckelfernschließung, Keyless-Go, Sonnenrollo el. für Heckfenster.

Nico-R

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

35

Freitag, 12. Januar 2018, 19:50

Hallo, habe heute mit einem Meister gesprochen. Nach seiner Aussage gäbe es da nur ein Problem. Da ich eine Prinz LPG Anlage verbaut kann ich kein Verdampfer andere Firmen verbauen.
Technisch wäre es kein Problem nur der TÜV würde ärger machen. Meine LPG Anlage ist ja komplett mit Bauteilen eingetragen und bei Prinz gibt es keine Twin Verdampfer.
Er wird sich da aber mal schlau machen.

Geht bald weiter

Gruß Gerd :)

36

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:00

Besteht eventuell die Möglichkeit die Standheizung auf der linken Seite zu verbauen? Dann müsste aber wahrscheinlich der gesamte Airmatic Kompressor an eine ganz ander Stelle gesetzt werden, oder besteht eventuell die Chance, die Standheizung auch noch dort unterzubringen?

37

Montag, 12. März 2018, 12:48

Verdampfer

Also habe mich jetzt "unfreiwillig" aufschlauen lassen.
Bei BRC und meinem 500er sitzt der Verdampfer rechts neben dem Kühler.
Ist ein Genius MAX.
Selbiger ist bei mir undicht. (Kühlwasser) Bringe den am Donnerstag zu meinem Umrüster zum überholen.
MB CLS 500 Bj. 04/2007 mit BRC Gasanlage 5.5, 301 kW, Obsidianschwarz, Bluetooth, Adaptives Bremslicht blinkend, Akse Beifahrersitz, Zierelemente Designo Klavierlack schwarz, Leder exlusiv Designo sand einfarbig, Innenhimmel designo Alcantara anthrazit,Airmatic, Bi-Xenon, Distronic, Parktronic, Standheizung, ,Thermotronic, Comand, Harman Kardon, Linguatronic, , Heckdeckelfernschließung, Keyless-Go, Sonnenrollo el. für Heckfenster.

Nico-R

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

38

Samstag, 7. April 2018, 23:42

Dank für die Info
Muss noch das Problem mit den zwei Verdampfer lösen. Viellicht mach ich einfach andere Aufkleber drauf und sehen was der TÜV dann sagt.

Zur Zeit läuft aber alles Super mit dem Wagen - echt entspannt zu fahren :thumbup: Nur ein Problem noch nicht gelöst, wie bekomme ich die Heckscheibe hinter dem Bremslicht sauber :whistling:

Gruß Gerd

39

Sonntag, 8. April 2018, 00:01

Nur ein Problem noch nicht gelöst, wie bekomme ich die Heckscheibe hinter dem Bremslicht sauber
Ich hab mir aus einem ca. 1mm dicken Sperrholz eine Art "Spachtel" gebastelt (zur Not tut's vlt. auch eine alte Kreditkarte, oder ein Teigschaber aus der Küche ;)), dann ein nicht zu dickes Microfasertuch unten an der Kante umschlagen, ein paar Spritzer "streifenfreier Glasreiniger" drauf und von oben nach unten (wenns geht auch seitlich) kräftig "spachteln" bis es sauber ist.
Gruss Cirrus