Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum | Mercedes C219 & C218. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. April 2012, 19:06

Felgen und Rad-Reifen-Kombinationen

Hallo, ich hätte mich gerne zuvor besser vorgestellt aber allerdings hat der Thread aller höchste Eile weil ich bereits morgen früh zum Felgendealer muss. Ich hoffe mir sei verziehen und ich kann dies dann über das Wochenende nachholen? :S

Jedenfalls, ich wollte mir neue Felgen kaufen da meine Sommerreifen nichtmehr das Wahre sind und ich mich an meinen 18" MB Felgen satt gesehen habe. Ich bin niemand der viel Geld für Autos ausgibt deswegen dachte ich an eher No-Name-Marken beim "Discounter". Gefallen haben mir vorallem die AEZ Valencia Dark in 20", gut, mag einigen nicht Geheuer sein aber man möge mir dies auch verzeihen. :thumbsup: Anbei ein Paar Bilder von einem Freund seinem Auto: http://tinyurl.com/c7kndtz

Hier die Felgendaten: AEZ Valencia Dark 8,5 × 20 mattschwarz frontpoliert ET28 (ich würde allerdings hinten gerne die 9,5 x 20 Version haben, mit der gleichen ET von 28).

bei den Reifen dachte ich an: "Pirelli Pzero Nero XL", "Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 XL FP" oder "Continental SportContact 5 P XL RO1 FR". Dimensionen sollen lt. Reifen.Com (Ladengeschäft) 255/30 ZR20 (92Y) sein, ich würde allerdings gerne vorne die beschrieben und hinten bspw. 295/30 ZR20 draufpacken. Allerdings habe ich im TÜV-Gutachten nichts von einer Kombibereifung gelesen, was heißt das nun für mich? Was kann ich auf mein Fahrzeug montieren ohne Nacharbeiten vollziehen zu müssen?

Mein Fahrzeug ist ein CLS 350 CGI (Modell-Pflege) aus dem Jahre ende 2010, Air-Matic mit an Bord, sollte das relevant sein. Ein Link vom Gutachten sende ich mal mit damit jeder sich ein Bild machen kann. Ich finde die Felgen inkl. der besagten Reifen, Montage und allem sonstigen für unverhandelt knapp 2.600€ völlig in Ordnung. ^^

Hier der besagte Link zum Gutachten: http://docs.reifen.com/gutachten/aez/val…a0l8bp28666.pdf



Besten Dank für eure Zeit und ich hoffe ich kann mich dafür mal revanchieren!

Mit besten Grüßen aus Köln,

-Antonio

2

Donnerstag, 12. April 2012, 19:52

Also für die Felge finde ich das viel zu teuer, zudem ist ein 295er für eine 9,5 Zoll Felge viel zu breit, da macht man eher 275 drauf oder max 285.
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


3

Donnerstag, 12. April 2012, 19:58

Hallo,

auf 8,5x20 mach 235er und auf 9,5x20 mach max 275er.
Geht Problemlos drunter, ohne Nacharbeit. Da gehen auch noch Distanzscheiben.
Bitte aber vorher vom Reifenhersteller eine Reifenfreigabe geben lassen, dann bist auf der sicheren Seite.
Ich habe vorne 8,5 mit 235er und hinten 11Zoll mit 285er ET 21...ohne Probleme, und ca 4cm tiefer.

4

Donnerstag, 12. April 2012, 20:00

Ich habe vorne 8,5 mit 235er und hinten 11Zoll mit 285er ET 21...ohne Probleme, und ca 4cm tiefer.
und gezogene Reifen :whistling:
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


5

Donnerstag, 12. April 2012, 20:03

Ich habe vorne 8,5 mit 235er und hinten 11Zoll mit 285er ET 21...ohne Probleme, und ca 4cm tiefer.
und gezogene Reifen :whistling:

Ich liebe das.....alles andere sieht mir zu kantig aus.

6

Donnerstag, 12. April 2012, 20:04

Zitat

zudem ist ein 295er für eine 9,5 Zoll Felge viel zu breit,
korrekt, die ideale Reifengrösse für ein 9.5 Zoll Felge ist 255 oder 265 mm, maximal 275 mm

mit einer 11 Zoll Felge kannst 295er Reifen installieren, da wäre dann wieder das optimale.

AEZ Felgen hatte ich früher mal auf einem anderen Auto. Die Felgen waren okay, könnte jetzt nichts negatives berichten.


Flash

7

Donnerstag, 12. April 2012, 20:09

Ich liebe das.....alles andere sieht mir zu kantig aus.
Vielleicht findest du das schön, aber dein eigener Satz...

Sind Bilder von der im moment noch tiefsten Stellung. So aber unfahrbar, da BRETTHART!!
Liegen denn da schon die Dämpfer auf???
... bestätigt das was dir eben jeder Fachmann sagt wenn eine Reifenflanke gezogen ist. Sie kann nicht mehr arbeiten, jeglicher Komfort geht verloren und im schlimmsten Fall machst du den Reifen kaputt.

Daher immer auf das perfekte Reifen/Felgenverhältnis gehen und gerade Flanken haben. Bei deinen 11 Zöllern ist das wie Flash sagt 295 oder 305
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


8

Donnerstag, 12. April 2012, 20:18

Ich liebe das.....alles andere sieht mir zu kantig aus.
Vielleicht findest du das schön, aber dein eigener Satz...

Sind Bilder von der im moment noch tiefsten Stellung. So aber unfahrbar, da BRETTHART!!
Liegen denn da schon die Dämpfer auf???
... bestätigt das was dir eben jeder Fachmann sagt wenn eine Reifenflanke gezogen ist. Sie kann nicht mehr arbeiten, jeglicher Komfort geht verloren und im schlimmsten Fall machst du den Reifen kaputt.

Daher immer auf das perfekte Reifen/Felgenverhältnis gehen und gerade Flanken haben. Bei deinen 11 Zöllern ist das wie Flash sagt 295 oder 305

So a schmarrn....klar macht das was aus, aber nur minimal.....
Es liegt bei mir vielmehr daran, das die Dämpfer in der tiefe wesentlich härter sind.
Ich fahre meist auf Sport 1, da erste Sahne, und auf Komfort kaum was spürbar.

9

Donnerstag, 12. April 2012, 20:39

Täusche dich mal nicht, das macht mehr aus als du denkst, auch in schnellen Kurven ist ein gezogener Reifen spürbar schlechter. Aber dir muss es gefallen, ich würde aber niemals Sicherheit der Optik vorziehen.
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


10

Freitag, 13. April 2012, 21:48

Also für die Felge finde ich das viel zu teuer, zudem ist ein 295er für eine 9,5 Zoll Felge viel zu breit, da macht man eher 275 drauf oder max 285.

Warum zu teuer? Bitte recherchier doch mal bevor du solche Aussagen triffst, dafür das es ein Ladengeschäft ist ist der Preis angemessen und vollkommen in Ordnung.


Zu den Reifenempfehlungen, also der Hersteller sieht 245 vorne und 285 hinten als angemessen, kriege kein TÜV-Vergleichsgutachten für die von euch geforderten Dimensionen, müsste also selbst hin und checken lassen.

Wie wäre es denn mit anderen Felgen? Ich würde gerne ohne Nacharbeiten 295 Reifen hinten haben, vorne 245-255, krieg ich das hin? Es gibt auch schöne 11" Felgen allerdings weiß ich nicht wie das mit dem TÜV ausschaut, kann mir jemand was Empfehlen? Ich möchte keine Unsummen bezahlen, zwar ist mir mein Auto alles wert aber jetzt nur für die Optik die Kasse aufmachen halte ich für sinnlos.

Was wären eure Empfehlungen? Soll ich die besagte Felge kaufen oder eine andere mit vorne 8,5 und hinten 10,5/11 mit dickeren Reifen? Gerne auch andere Möglichkeiten, hab den Termin heute abgesagt und lass mir bis Montag Zeit. :)

Beste Grüße,

-Antonio

11

Samstag, 14. April 2012, 01:34

Also für die Felge finde ich das viel zu teuer, zudem ist ein 295er für eine 9,5 Zoll Felge viel zu breit, da macht man eher 275 drauf oder max 285.
Warum zu teuer? Bitte recherchier doch mal bevor du solche Aussagen triffst, dafür das es ein Ladengeschäft ist ist der Preis angemessen und vollkommen in Ordnung.
Ich glaube du hast mich da falsch verstanden. Ich meinte nicht das die Felge wo du sie kaufst teuer ist, sondern das AEZ Felgen nicht das Gelbe vom Ei in Sachen Qualität, Gewicht und Material ist. Für eine AEZ Felge würde ich nie das Geld ausgeben, da gibt es für den Preis bessere.

Schau doch mal im Ebay nach, da gibt es eine Menge Lorinser Angebote mit bis zu 11Zoll Felgen.

Wenn du 255/295 fahren willst dann vorne 8,5-9" und hinten 10-11" bei CLS ET 25-28


Den Satz bekommt man für 2900€
http://www.ebay.de/itm/20-Zoll-original-…#ht_6659wt_1139


Hier gebrauchte mit Reifen für 1-2 Saisons
http://www.ebay.de/itm/Lorinser-LM5-Felg…#ht_8478wt_1396


Mehrteilige Lorinser die auch Eddi hier im Forum hat. Kann man runter Handeln auf 1600€
http://www.ebay.de/itm/Alufelgen-Lorinse…#ht_1280wt_1163


Alles besser als die AEZ und ich rede da nicht vom Design ^^
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


12

Samstag, 14. April 2012, 14:18

Hey Spinnenbein,

Ok, dann tut's mir Leid für das Missverständnis. Du empfiehlst also Lorinser Felgen? Ich mag das Design des LM6 allerdings wäre das über meinem Budget, das RS8 Modell wäre also passend.

Zu deinem Ebay-Angebot-Link, ist dass das gelbe vom Ei? Also die Rad-Reifenkombination vorallem mit den Yokohama Advan Sport? Kenne mich mit den Japanern nicht aus. Wie meinst du eigentlich das man den Satz für 2900€ bekommt? Soll ich mal nach einem Angebot bitten?

Zum Rest, ich bräuchte immer eine Rechnung zu den Felgen und auf gebrauchte Artikel setze ich nicht, trifft sich also in diesem Fall. :D

Gibt es eigentlich Vorteile von mehrteiligen Felgen ausser bei eventuellen Schäden austaushcen etc.?

Liebe Grüße

-Antonio

13

Samstag, 14. April 2012, 14:52

Ich selber bin nicht so der Freund von Lorinser, aber die sind Qualitativ Welten besser als die AEZ.

Ich finde zwar die LM6 und die RS8 auch sehr schön aber sie findet man eben sehr oft am CLS. Daher wäre das für mich nichts. Nur in deiner Preisklasse die du ausgeben willst bekommt man über Ebay wesentlich besseres als AEZ.

Wegen den Yokos musst du dir keine Gedanken machen, das sind Top Reifen und auch die breitesten auf dem Markt. Da ist ein 295er Reifen immer ein Stück breiter als ein 295er der anderen Hersteller.

Wegen den Preisen, in den Auktionen kann man einen Preis vorschlagen, aber Frage mal den Eddi, der hat auch bei dem einen Händler seine RS8 gekauft. Kannst ihn ja mal Fragen was er gezahlt hat.

Aber die RS8 mit Reifen liegen wohl in der Region deines AEZ Angebotes.

Wegen Mehrteilig, es sind eben noch höherwertigere Felgen und wie du schon selber erwähnt hast lassen sich solche Felgen natürlich besser Reparieren oder bearbeiten.

Rechnung bekommst du da auch, da es Händler sind die das verkaufen.

Zudem war das ja nur ein Vorschlag was man für das Geld bekommt, musst ja keine Lorinser nehmen, aber an einem CLS machen Lorinser mehr her als AEZ die auf einen VW gehören.
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


14

Sonntag, 15. April 2012, 14:19

Alles klar, ich hab dem Händler mal um ein Angebot gebeten für die Yokohamas (LP 3320€) und den Continental SportContact 5 (LP 3500€), wenn's sich nicht soviel ausmacht nehm ich die Conti's da ich die kenne und mir das eher Geheuer ist. :)

Also ich weiß nicht wie du das siehst aber ich sehe fast garkeine CLS um irgendwelche Felgen mir anzuschauen und wenn dann ist meist die normale MB Felge, die AMG Styling III, IV & VI montiert, von Lorinser oder AEZ sehe ich da nie was, mag aber höchst wahrscheinlich an der Region liegen, bei uns "tuned" keiner.

Würde mich mal freuen den Eddi kennenzulernen, kannst du mir seinen Nickname mal verraten das ich Ihn anschreiben kann (falls das überhaupt erwünscht ist?!).

Eigentlich sieht meine Wunschfelge wie die OZ Mito Rosso aus, ganz kleine wenige Speichen was bewirkt das man das Innere mehr sieht. Rigboy hat mal einen Thread mit "Vossen Wheels" gestartet, die finde ich natürlich genauso Klasse allerdings bekomme ich da für 3.000€ zum Teils nichtmal die Felgen alleine. :) Hier mal ein Bild von den OZ zur Verdeutlichung http://static.pagenstecher.de/uploads/9/…ITO_ROSSO_a.jpg

Danke für die Aufklärung Spinnenbein, wenn du noch andere Felgenvorschläge hast würde ich mich sehr freuen, in diesem Sinne

Schönen verbleibenden Sonntag,

-Antonio

15

Sonntag, 15. April 2012, 14:45

Hallo,
ich bin der Markus, alias EddiZ1000.
Ich habe mir die Lorinser LM6 in 8,5 und 11x19 mit zusätlichen 17mm Distanzscheiben auf meinem Cls gemacht.
Auch wie Du schon sagtest fahren auch in meiner Gegend kaum Cls herum, und wenn ich mal einen sehe, hat der auch nicht diese Lorinser drauf.
Ich finde die Felgen stehen dem Cls sehr gut, dezent, nicht zu aufdringlich, das war mir wichtig!!
Anbei ein Bild:

[IMG]http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=86f77b-1334493915.jpg&size=thumb[/IMG]
Gruss

16

Sonntag, 15. April 2012, 17:39

Alles klar, ich hab dem Händler mal um ein Angebot gebeten für die Yokohamas (LP 3320€) und den Continental SportContact 5 (LP 3500€), wenn's sich nicht soviel ausmacht nehm ich die Conti's da ich die kenne und mir das eher Geheuer ist. :)

Also ich weiß nicht wie du das siehst aber ich sehe fast garkeine CLS um irgendwelche Felgen mir anzuschauen und wenn dann ist meist die normale MB Felge, die AMG Styling III, IV & VI montiert, von Lorinser oder AEZ sehe ich da nie was, mag aber höchst wahrscheinlich an der Region liegen, bei uns "tuned" keiner.

Würde mich mal freuen den Eddi kennenzulernen, kannst du mir seinen Nickname mal verraten das ich Ihn anschreiben kann (falls das überhaupt erwünscht ist?!).

Eigentlich sieht meine Wunschfelge wie die OZ Mito Rosso aus, ganz kleine wenige Speichen was bewirkt das man das Innere mehr sieht. Rigboy hat mal einen Thread mit "Vossen Wheels" gestartet, die finde ich natürlich genauso Klasse allerdings bekomme ich da für 3.000€ zum Teils nichtmal die Felgen alleine. :) Hier mal ein Bild von den OZ zur Verdeutlichung http://static.pagenstecher.de/uploads/9/…ITO_ROSSO_a.jpg

Danke für die Aufklärung Spinnenbein, wenn du noch andere Felgenvorschläge hast würde ich mich sehr freuen, in diesem Sinne

Schönen verbleibenden Sonntag,

-Antonio
Also die Contis würde ich nicht mal Geschenkt nehmen. Suche mal im Forum nach Continental. Da haben sehr viele User richtige Probleme mit auf dem CLS, bis hin zu Verformungen der Extraklasse. Finger weg davon.

Wie du stehe ich auch auf sehr Dünne Felgen im Leichtbau. Habe ich selber an meinem Auto montiert.

Siehe
Spinnchens Iridiumsilberner CLS

Allerdings liegen die Customs nicht in deiner Preisklasse, die Serienfelgen würden gerade so rein passen mit einem gescheiten Reifen.

Wegen Lorinser, bei mir in Frankfurt kenne ich 4 CLS die LM6 oder RS8 drauf haben, ist hier Gang und gebe. Bei Eddi seinem schwarzen CLS sehen die richtig gut aus, aber auf Iridium finde ich sie nicht mehr so schön.

Im Ganzen bekommst du für dein Budget mehr als AEZ

MFG
Rene
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


17

Montag, 16. April 2012, 20:24

Also für die Continental-Reifen die UVP. sowieso 3.500€ kosten will er genau so viel haben, bei den Yokohamas dürfte dann kein nennenswerter Unterschied sein, also von 2.800€ keine Rede, bist du dir da sicher Spinnenbein? Also wenn ich einen Preis für unter 3.000€ bekomme wäre ich auch bereit den Mehrwert zu zahlen.


Freut mich dich kennenzulernen, Eddi, ich finde das dein Fahrzeug mit den Felgen eine extreme sportlichkeit dazu gewonnen hat. Trifft genau mein Geschmack, ich hoffe das bist du auch?

Liebe Grüße

-Antonio

18

Dienstag, 17. April 2012, 11:19

Ich verstehe deinen Beitrag nicht so ganz, weder Inhaltlich, noch von der Rechtschreibung :huh:

Also was meinst du denn genau?
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


19

Dienstag, 17. April 2012, 17:30

Ok anscheinend war ich ein wenig neben der Rolle, tut mir leid. :wacko:

Jedenfalls habe ich den Felgendealer in der Bucht angeschrieben und Ihn um ein Angebot gebeten. Er gewährt mir keinen Cent Nachlaß, nur bei persönlicher Abholung, wenn ich außerhalb von eBay bestellen würde, würde ich einen Rabatt von ca. 80€ bekommen, bei Abholung 160€ (nicht möglich für mich).

Also alles in einem für ca 3.230€.. :cursing:

20

Dienstag, 17. April 2012, 19:00

Ach du meinst das Komplettangebot.

Ich dachte an das Angebot wo auch Eddi gekauft hatte.

Dieses hier

http://www.ebay.de/itm/Alufelgen-Lorinse…#ht_1280wt_1163


Preis vorschlagen im Ebay. Beispiel: 1600€ und sich dann für 850€ Reifen und 150€ Spurplatten holen und fertig ist das ganze.

Frage mal den EddiZ1000 was er da bezahlt hat.
"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort durch Erfahrung"


Ähnliche Themen