Sie sind nicht angemeldet.

FAQ

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum | Mercedes C219 & C218. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rockbit

Erleuchteter

Beiträge: 4 632

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. April 2006, 18:08

Grunds?tzlich ist das eine super Idee!
Ich wei? nur nicht, wie man alles zusammenfassen kann, damit auch der neueste Stand drin ist.
Z. B. beim Thema "Automatik" gibt es doch einge Threads dazu; gibt man da alle an oder nur den letzten wichtigen? Wer trifft wie die Auswahl?

Am Besten w?re es nat?rlich, es f?nde sich jemand, der ein Thema bearbeitet und eine Art "Summary" aus allen Posts zum Thema schreibt und am Schlu? die "Quellen", sprich die Threads f?r den Leser angibt, der sich die Zeit machen will, alles durchzulesen.
Aber das ist leider Arbeit!!

Nun ja, so viel auch wieder nicht - wer macht mit, das mal zu probieren?
Themen wie von Bernd schon angegeben und viele weitere. ;)
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

  • »Bernd D. [HH]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 539

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. April 2006, 18:46

Zitat

Original von Rockbit
Am Besten w?re es nat?rlich, es f?nde sich jemand, der ein Thema bearbeitet und eine Art "Summary" aus allen Posts zum Thema schreibt und am Schlu? die "Quellen", sprich die Threads f?r den Leser angibt, der sich die Zeit machen will, alles durchzulesen.

Sehr gute Idee. Die Summary sollte nat?rlich auch immer wieder aktualisiert werden. In meinem ersten Beitrag k?nnte ich dann unter "bekannte M?ngel -> ruckelndes Automatikgetriebe" einen Link zur Summary setzen.

:roll: Tja, wer w?rde eine Summary zum Thema Automatik ?bernehmen? Am besten w?re es nat?rlich, wenn diese Person selbst von dem Problem betroffen w?re, technisches Interesse, technisches Verst?ndnis und Spa? an den FAQs h?tte. Au?erdem sollte diese Person nat?rlich einen schwarzen CLS 350 fahren und aus Saarbr?cken kommen. ;)
200
300

Rockbit

Erleuchteter

Beiträge: 4 632

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. April 2006, 20:08

Na ja, ?berredet, wird aber etwas dauern, da ich versuche, eine alten Studienkollegen mal zu befragen, der bei DC irgendwas im Getriebesektor macht (wenn er noch nicht in Pension ist - die schicken ja schon Leute heim, die Richtung 55 gehen).
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

5

Samstag, 29. September 2007, 20:42

schreibe den Link mal in diesen Thread, so wird der sicherlich immer wieder gefunden ;)


Update 01.2010

CLS Handbuch 219


Flash

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flash« (24. Januar 2010, 08:25)


Greg

Erleuchteter

Beiträge: 4 181

Wohnort: BaW?

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Juni 2009, 06:32

Hi,

hat schon jemand von Euch das neue Bluetooth (HFP) Modul ausprobiert? Ich benutze ein Nokia 5310 und die Bluetooth Box (SAP Profil). Im wesentlichen funktioniert es, aber es koennte einen Tick besser sein. (Ab und zu kommt es zu Funktionsstoerungen und das Telefon waehlt sich nicht selbst ein).

Ich erwaege entweder die neue Box oder sogar ganz den Umstieg auf iPhone. Was meint Ihr?
Schwarz, die einzige Farbe in der man den Panamerabreitarschbuckel ignorieren kann.....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Greg« (4. Juni 2009, 06:35)


8

Dienstag, 27. Mai 2014, 15:46

Bedienungsanleitung als PDF (f?r J?ger und Sammler)
http://e-services.mercedes-benz.com//tue?35fafd70ae1.pdf

tankmanz

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Leipzig

Beruf: Elektrotechnik Ingenieur

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Juli 2016, 12:44

Lüftung säuselt

Hallo,

ich hatte ein säuseln/fiepen, welches aus der Lüftung zu kommen schien. Immer wenn ich nach links gelenkt habe, war es stark zu hören, egal ob ich auf Auto (Klimabedienteil) gestellt hatte oder manuell. Auch wenn die Klimaanlage aus war war das Geräusch zu hören. Nur wenn die Lüftung auch mit ausgestellt war, war nichts mehr zu hören.

Das Geräusch war wie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=JRt1L2VaNxM

Daher dachte ich, es liegt am Gebläsemotor. Diesen habe ich ausgebaut, geprüft und neu eingefettet. War aber nicht von nöten, da er ruhig und ohne Geräuse lief (im Stand getestet bei Lüftung eingeschaltet). Daher dachte ich es liegt an der Gebläsemotorsteuerung, da dort 2 Spulen verbaut sind. Ich dachte daher an ein Spulenfiepen. War es aber auch nicht. Geprüft im Stand und bei Fahrt. Daher wieder alles eingebaut und Verkleidung dran (schlecht zu machen da man unter das Handschuhfach sich legen muss - sehr unbequem und eng).

Also war die nächste Vermutung: Klimakompressor. Was mir aber komisch vorkam, da das Geräusch auch bei ausgeschalteter Klimaanlage zur hören war.

Naja nochmal etwas gegoogelt und es meinten manche (E-Klasse), es liegt an zu wenig Kältemittel. Ich fand dies fragwürdig, da das Geräuch wie oben beschrieben trotzdem war.

Nichtsdestotrotz bin ich mal zum Klimaservice bei Vergölst (vor 2 Jahren erst bei Vergölst machen lassen), daher dachte ich es kann kaum etwas verloren gegangen sein, da damals die Anlage auch einen Dichtigkeitstest mitgemacht hat.

So nun zu meiner Verwunderung war das Geräusch nach dem Klimaservice weg. Daher stimmt es doch, das Kältemittel gefehlt hat und somit die Schmierung ("zugeführte Kältemittel-Öl schmiert die Bauteile") wahrscheinlich nicht ausreichend war und es daher zu diesen nervigen säuseln kam.

Daher meine Empfehlung, bevor Ihr die Nerven verliert und den (schlecht ranzukommenden) Gebläsemotor ausbaut, erstmal für recht wenig Geld einen Klimaservice machen. Mein säuseln war danach weg.

PS: das es bei mir lenkungsbedingt stärker hörbar war dachte ich noch an Radlager, Domlager, Felgenschlag oder Lenkgetriebe. Dies war es aber alles nicht, sonder wirklich nur fehlendes Kältemittel.

PSS: Vielleicht dachte sich MB was bei dem Säuseln als Warnung vor fehlendem Kältemittel 8o
CLS 350 CGI, 292 PS, Baujahr 10/2008, Leipzig

10

Dienstag, 5. Juli 2016, 14:33

Danke für die Rückmeldung :thumbup:
CLS Gruß
Günni