Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 122.

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 22:45

Forenbeitrag von: »flstc«

Neues Mitglied, Carlsson-Chip

Hab damals auch ein wenig damit gelieb?ugelt und es klingt schon alles sehr verlockend. Da ich meine Wagen aber immer sehr lange fahre (~ 10Jahre/350TKM) habe ich es aus diesem Grund sein gelassen.

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 22:30

Forenbeitrag von: »flstc«

F?r den Winter: Hat jemand Erfahrungen mit Felgen von RONAL oder DEZENT gemacht?

Zitat Original von Greg [So und jetzt kommt?s: der rechte vordere Sommerreifen, der noch gleichm??ig auf der gesamten Breite etwa 4,5mm Profil hatte, war auf der Kante der Innenseite, auf nur etwa 12mm Breite BIS ZUR ZWEITEN KARKASSENLAGE durchgeschliffen! Hier kann etwas nicht stimmen. Als ich meinen zum Service abgab hatte ich meinen V/L Sommerreifen im Kofferraum zwecks Beurteilung. Reifen ist fast abgefahren (2,0mm Restprofil) und zeigte, wie schon vorher beschrieben, an der Innenseite (auc...

Freitag, 19. Oktober 2007, 00:28

Forenbeitrag von: »flstc«

F?r den Winter: Hat jemand Erfahrungen mit Felgen von RONAL oder DEZENT gemacht?

Moin, Moin zur fr?hen Stunde, habe die Ronal R43 Felgen f?r meine Sommerreifen ausgesucht. Hauptkriterium war schlicht und einfach zu reinigen. Dies hat sich im Alttag auch bef?rwortet. Somit kann ich sagen das sich der Kauf gelohnt hat. Ein weiterer Vorteil dieser Felge ist, da? sie beim CLS mit einem Adapter gefahren werden mu? (wg. Einpresstiefe), somit kan man die Reifen jederzeit zwischen vorne + hinten austauschen. Da ich erst vor ein paar Tagen mit dieser Felge am Randstein/B?rgersteig h?...

Samstag, 15. September 2007, 21:26

Forenbeitrag von: »flstc«

Schaltruckeln nach Getriebeupdate

Moin, Moin, na dann mal Leinen los und volle Fahrt voraus; ist ja alles wieder in Butter auf dem Kutter.

Dienstag, 11. September 2007, 21:30

Forenbeitrag von: »flstc«

Verarbeitung beim CLS

Endlich stehe ich mal nicht alleine da mit > 40TKM mit einem Satz Reifen. Dachte schon ich w?re eine Ausnahmeerscheinung. Was soll sich da auch gro? abnutzen wenn man, so wie ich, ?berwiegend (>80%) auf der BAB unterwegs ist. Wie ich schon oft erw?hnt habe, ist der CLS f?r mich der ideale Cruiser. Langstrecken auf der BAB werden meistens mit 150km/h zur?ckgelegt wobei man die Schlagzahl jederzeit auch nach ober erh?hen kann. Ziel ist f?r mich ein entspanntes Fahren. Daher auch mein niedriger Ver...

Dienstag, 11. September 2007, 13:51

Forenbeitrag von: »flstc«

Verarbeitung beim CLS

Zitat Original von Flash ???????????? 45'000 km? also in worten f?nfhundertvierzigtausend Kilometer? Flash Ja, so ist es. Hab eben nochmal nachgeschaut. Im Sommer ?06 waren es 23.5TKM und in diesem sind es bereits fast schon 22TKM. Obwohl ich in den n?chsten 3 Wochen viel KM runterspulen werde, gehe ich davon aus das der Satz noch bis zum Winterreifenwechsel halten wird. Somit sollten 50TKM locker drin sein. Bei mir hier in Rhein-Neckar-Kreis gehen die BAB halt ?berwiegend geradeaus und um die ...

Montag, 10. September 2007, 20:58

Forenbeitrag von: »flstc«

Der letze Weg...

Na der eine sieht ja aus wie ein Wohnwagen f?r kleine Holl?nder.

Montag, 10. September 2007, 16:20

Forenbeitrag von: »flstc«

Verarbeitung beim CLS

Habe mit meinen Bridgestone RE 050A schon 45TKM runter und bin nachwievor sehr zufrieden damit. Das Restprofil zeigt noch ca. 4 mm und bei Regen mu? ich mich noch nicht hinter den LKW?s anstellen. Von daher werde ich sie nochmal zulegen.

Montag, 10. September 2007, 16:08

Forenbeitrag von: »flstc«

Der letze Weg...

..... daf?r hat man aber hinten jede Menge Platz. Das bl?de daran ist, wenn man schon da hinten ist, kann man sich aber nicht mehr bewegen.

Mittwoch, 5. September 2007, 21:00

Forenbeitrag von: »flstc«

RE: Schaltruckeln nach Getriebeupdate

Zitat Original von Greg Darf ich nach der Schnittgeschwindigkeit und dem Verbrauchsschnitt fragen? Na klar, nach meinem letzten Reset folgende Werte: 301:40h 20.678km 69km/h 7,4l/100km Zur Zeit habe ich 54.5TKM runter und bis zum 2. Service "D" zeigt er noch Reststrecke 6TKM an. Fahrstrecke/stil: ?berwiegend BAB mit ca. 130km/h. Mal aber auch Vollast oder auch mit 90km/h hinterm LKW (niedrigster Wert gem. Display 5,6l/100km)

Dienstag, 4. September 2007, 17:00

Forenbeitrag von: »flstc«

RE: Schaltruckeln nach Getriebeupdate

Zitat Original von coastrunner Gestern war die erste Inspektion bei 23.000 Km (320 cdi), Oh la la, nur 23TKM bis zur 1. Inspection. Daraus schlie?t man, entweder "Heizer" bzw. Kurzstreckenfahrer oder die 2 Jahre sind rum. Zur Info: Bin mit meinem 320CDI fast 31TKM weit gekommen bis zum 1. Service "A".

Samstag, 1. September 2007, 15:34

Forenbeitrag von: »flstc«

Der gro?e Witze, Funpics und Funlinks-Thread

Oh je, man kann sich das Leben auch schwer machen. Humor zu definieren ist an sich recht schwer. Wo f?ngt er an und wo h?rt er auf. Die einen k?nnen sich vor lachen nicht mehr halten und jemand anders krabbelt zum Lachen unter die Decke oder geht in den Keller. Ich konnte mich auf jeden Fall ?ber die letzten Seiten k?stlich am?sieren und ?ber "den gro?en Haufen" habe ich sogar Tr?nen gelacht. Demnach bin ich als 50?er wohl unwahrscheinlich gut drauf, modern und f?r alles aufgeschlossen. Das dadu...

Samstag, 1. September 2007, 15:09

Forenbeitrag von: »flstc«

Verarbeitung beim CLS

@Flash, kann ich best?tigen. Ger?usche treten aber nur beim Rangieren und dabei haups?chlich beim r?ckw?rts Einparken auf und sie kommen definitiv von der Vorderachse/Lenkung. Ich kann es aber nur als knarrendes und polternes Ger?usch bezeichnen. Quietschen tut es nicht und mein Fahrzeug hat keine Airmatic. Bei ca. 62TKM ist mein 2. Service (D) f?llig (ca. Mitte Okt.) und da wollte ich dieses Ger?usch mal ansprechen. Da es wohl der letzte Service w?hrend der Garantiezeit sein wird habe ich mir s...

Freitag, 31. August 2007, 15:10

Forenbeitrag von: »flstc«

Der gro?e Witze, Funpics und Funlinks-Thread

Vorm Bildschirm sitzen und Tr?nen lachen kommt selten vor, aber eben war es soweit.

Donnerstag, 30. August 2007, 20:26

Forenbeitrag von: »flstc«

Der gro?e Witze, Funpics und Funlinks-Thread

Zitat Original von merlin885 Hey flstc! Sind doch Pommes und keine Chips! Na gut, dann m??ten die hellen Flecken auch Majonaise sein.

Dienstag, 28. August 2007, 10:04

Forenbeitrag von: »flstc«

Der gro?e Witze, Funpics und Funlinks-Thread

Find ich gut, das die sogar die Chip?s aufhebt die zwischen die Beine gefallen sind.

Dienstag, 28. August 2007, 10:00

Forenbeitrag von: »flstc«

Motor im kalten Zustand auf der AB

Hab das gleiche Problem. Nehme ich den direkten Weg (2km) zur BAB, fahre ich mit kalten Motor drauf. Habe mir daher vor Jahren angew?hnt eine andere Auffahrt (9km) zu nehmen. Dann geht es bis zur 20km-Marke ab Start mit max. 2000U/min = 128km/h. Danach k?nnte man dann getrost einen Krampf im rechten Fu? bekommen ohne das es dem Motor schaden k?nnte. Im Winter mit Minusgraden, wann war das nochmal, wird alles noch etwas schonender gemacht.

Dienstag, 28. August 2007, 09:47

Forenbeitrag von: »flstc«

Verarbeitung beim CLS

Wie ich schon geschrieben habe, wurde der Deckel des Aschenbecher als Aul?ser der Vibrationsger?usche lokalisiert. D. h. , f?ngt es an zu Dr?hnen mach ich halt den Deckel auf und Ruh ist. Von dem Tip, mit einem Luftdruck von 1,9bar zu fahren, halte ich nicht viel. Dieser Wert erscheint mir als viel zu niedrig und k?nnte bei h?heren Geschwindigkeiten gef?hrlich werden. Bin daher mit 2,2bar auf meinen Bridgestone RE 050A unterwegs und bin mit dieser Einstellung sehr zufrieden. Wo wir gerade bei de...

Montag, 27. August 2007, 22:54

Forenbeitrag von: »flstc«

Verarbeitung beim CLS

Kann folgendes zur Verarbeitung beitragen (320CDI 05/06 z. Z. 54TKM). Fahrersitz knarrte - jetzt OK Dr?hn-/Vibrationsger?usche in der Mitte vom Cockpit bzw. R?ckspiegel/Schaltereinheit. 2x nichts gefunden, inzwischen den Troublemaker lokalisiert. Es ist der Deckel vom Aschenbecher. Soll dann beim n?chsten Service in 7TKM gefixed werden. Das war?s dann auch schon zur Verarbeitungsqualit?t. Mu? dazu aber auch sagen, da? ich noch nicht in den Fu?raum des Beifahrersitzes gekrochen bin um mir dort de...

Freitag, 24. August 2007, 21:19

Forenbeitrag von: »flstc«

Navi-DVD Version 7.0, 2007/08

Hab mal eben den Link zu MT durchgelesen. Also es sieht so aus das es tats?chlich schon eine v 7.0 gibt. Erstaunt bin ich allerdings trotzdem. Bei mir war es Anfang des Jahres, wo ich mir die V 6.0 zugelegt habe. Danach erfolgte der updte. der Comand Unit und seitdem l?uft das Ding 1a (never touch a running system). So, und nun soll ich wieder um die 200? auf den Tisch legen um an die V 7.0 zu kommen? Ne, ne, la?t mal gut sein. Dann lebe ich mit ein paar Keuzungen die nun zum Kreisel geworden si...